bedeckt München 11°

Tipps für Touren in Deutschland:Nah am Wasser

Kraniche über Fischland-Darß

Beliebt bei Kranichen und anderen Reisenden: die Halbinsel Fischland-Darß.

(Foto: Jens Büttner/dpa-tmn)

Die schönsten Wege führen am Wasser entlang - oder darüber hinweg. Tipps vom Wandern am Rheinsteig über Fahrten auf der Havel bis hin zur Radtour mit Alpenblick.

Von Henrike Roßbach, Harald Freiberger, Max Sprick, Michael Bauchmüller, Cerstin Gammelin

Eine Radtour über Deutschlands schönste Halbinsel Fischland-Darß, Mecklenburg-Vorpommern

Wo geht es lang?

Nach der Anreise über Rostock und Ribnitz-Damgarten übernachtet man am besten in einem der strandnahen Hotels oder Ferienwohnungen in Dierhagen, dem Tor zu Fischland und Darß. Und startet am Morgen in Dierhagen-Strand auf die Tour über Wustrow nach Barnstorf und zurück. Wer mag, holt sich noch schnell ein Sanddorneis, bevor es losgeht mit dem Fahrrad nach Wustrow, nur zehn Kilometer entfernt. Da reicht ein einfaches Tourenrad, aber natürlich sind der Fantasie beim Tunen keine Grenzen gesetzt. Das Schöne ist, dass der gut ausgebaute Radweg direkt hinter der Düne entlang führt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bedtime stories; sex in langzeitbeziehungen
SZ-Magazin
»Sex kann sich auch nach langer Zeit noch abenteuerlich anfühlen«
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Donald Trump
Amerika und Popkultur
Ist Trump Punk?
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Zur SZ-Startseite