Bayerischer Wald:Urwald mit Bahnanschluss

Lesezeit: 5 min

Bayerischer Wald: Lichtung mit Aussicht: Die Hochalmen des Bayerischen Waldes - Schachten genannt - sind ein beliebtes Ziel für Schneeschuhwanderungen.

Lichtung mit Aussicht: Die Hochalmen des Bayerischen Waldes - Schachten genannt - sind ein beliebtes Ziel für Schneeschuhwanderungen.

(Foto: Gregor Wolf/Nationalpark Bayerischer Wald)

Der große Skizirkus darf ruhig anderswo stattfinden. Ein Winterurlaub im Bayerischen Wald ist das Pendant zur entspannten Sommerfrische.

Von Eva Dignös, Bayerisch Eisenstein

Vom Bahnsteig sind es nur ein paar Schritte, und schon kann es beginnen, das Leben auf großem Fuß. Zumindest für ein paar Stunden. Mit wenigen Handgriffen sind die Schneeschuhe unter die Wanderstiefel geschnallt, und breitbeinigen Schrittes geht es hinein in den Wald, immer in der Spur, die Waldführerin Gaby Loy in den Schnee stapft.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Interview mit Sido
"Mein Problem war selbst für die Profis relativ neu"
Relax, music earphones or happy woman lying on living room sofa and listening to podcast, radio or meditation media. Indian person in house feeling zen in sun with smile, mind wellness or good energy; Therapie
Psychologie
"Es lohnt sich, seine Gefühle ernst zu nehmen"
SZ-Magazin
Patti Smith im Interview
"Ich gehe mit den Verstorbenen, die ich liebe, durchs Leben"
Zigarettenrauch
Essay
Rauchen, um sich ganz zu fühlen
Enjoying the fresh sea air; loslassen
Liebe und Partnerschaft
»Solange man die Emotionen zulässt, ebben sie auch wieder ab«
Zur SZ-Startseite