bedeckt München
vgwortpixel

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Coronavirus: Deutschland schaltet auf Stand-by

Schulen geschlossen, Kredite versprochen und Bayern verhängt Besuchsverbote für Altenheime. Wie Deutschland auf das Virus reagiert.

An nur einem Tag wurden mehr als 1000 Menschen positiv auf das Coronavirus gestestet. Deshalb wird in einigen Bundesländern der Schulunterricht ab Montag ausgesetzt. In Bayern gibt es sogar ein Besuchsverbot in Alten- und Pflegeheimen.

Das Hauptanliegen dabei ist es, die für das Virus anfälligste Gruppe in der Bevölkerung zu schützen: ältere Menschen. Wie effektiv die Maßnahmen dafür sind, erklärt SZ-Gesundheitspolitikredakteurin Kristiana Ludwig. Worauf sich Eltern in der schulfreien Zeit einstellen können, erläutert der Bildungsredakteur Bernd Kramer.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der SZ mit den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei: iTunes, Spotify, Deezer oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Aktuelles zum Coronavirus - zweimal täglich per Mail

Alle Meldungen zur aktuellen Coronavirus-Lage in Deutschland und weltweit sowie die wichtigsten Nachrichten des Tages - zweimal täglich mit SZ Espresso. Unser Newsletter bringt Sie morgens und abends auf den neuesten Stand. Kostenlose Anmeldung: sz.de/espresso

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

© SZ.de
Zur SZ-Startseite