bedeckt München 19°
vgwortpixel

Landtagswahl:So hat Hessen gewählt

Welche Partei hat die meisten Stimmen verloren? Welche Fraktion bekommt wie viele Sitze? Welche Koalitionen sind möglich? Die Ergebnisse der Landtagswahl in Hessen im Detail.

Bei der Landtagswahl in Hessen erleben CDU und SPD ein Debakel. Die Grünen erzielen ihr bestes Ergebnis in dem Bundesland. Die AfD ist zweistellig, auch Linke und FDP ziehen in den Landtag ein

Die Ergebnisse der Parteien

Die CDU sackt auf unter 30 Prozent ab - womit sie aber stärkste Kraft in Wiesbaden bleibt. Die SPD kommt nur noch auf etwa 20 Prozent und wird von den Grünen eingeholt. Die AfD zieht mit deutlich über 10 Prozent in den Hessischen Landtag ein und ist damit in allen deutschen Landesparlamenten vertreten. FDP und Linke liegen deutlich unter der 10-Prozent-Marke.

Gewinne und Verluste

CDU und SPD sind die großen Verlierer - beide Parteien büßen etwa 10 Prozentpunkte ein. Größter Gewinner sind die Grünen, die ihr Ergebnis von 2013 von 11,1 Prozent auf voraussichtlich 20 Prozent steigern können.

Die AfD hatte 2013, kurz nach ihrer Gründung als damals noch euro-skeptische Partei, den Einzug in den Landtag mit 4,1 Prozent der Stimmen verpasst. Nun zieht sie mit wohl mehr als zwölf Prozent ins letzte von 16 Landesparlamenten ein.

Sitzverteilung im Landtag

Auf Grundlage der aktuellen Prognose ergibt sich folgende Sitzverteilung im Landtag:

Koalitionsrechner

Schwarz-Grün, Jamaika oder Rot-Rot-Grün - vor der Wahl wurde über viele mögliche Koalitionen spekuliert.

Testen Sie hier selbst die verschiedenen Koalitionsmöglichkeiten auf Basis der aktuellsten Zahlen:

Alle Wahlkreise der hessischen Landtagswahl

Bitte wählen Sie Ihren Wahlkreis aus der Liste der Wahlkreise zur Wahl des hessischen Landtags :

B

Bergstraße I

Bergstraße II

D

Darmstadt-Dieburg I

Darmstadt-Dieburg II

Darmstadt-Stadt I

Darmstadt-Stadt II

E

Eschwege-Witzenhausen

F

Frankfurt am Main I

Frankfurt am Main II

Frankfurt am Main III

Frankfurt am Main IV

Frankfurt am Main V

Frankfurt am Main VI

Fulda I

Fulda II

G

Gießen I

Gießen II

Groß-Gerau I

Groß-Gerau II

H

Hersfeld

Hochtaunus I

Hochtaunus II

K

Kassel I

Kassel II

Kassel-Land I

Kassel-Land II

L

Lahn-Dill I

Lahn-Dill II

Limburg-Weilburg I

Limburg-Weilburg II

M

Main-Kinzig I

Main-Kinzig II

Main-Kinzig III

Main-Taunus I

Main-Taunus II

Marburg-Biedenkopf I

Marburg-Biedenkopf II

O

Odenwald

Offenbach Land I

Offenbach Land II

Offenbach Land III

Offenbach-Stadt

R

Rheingau-Taunus I

Rheingau-Taunus II

Rotenburg

S

Schwalm-Eder I

Schwalm-Eder II

V

Vogelsberg

W

Waldeck-Frankenberg I

Waldeck-Frankenberg II

Wetterau I

Wetterau II

Wetterau III

Wiesbaden I

Wiesbaden II