bedeckt München 13°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Baseball 300 Millionen Dollar zur Behebung der Lustlosigkeit

Manny Machado einigt sich mit den San Diego Padres auf einen Zehnjahresvertrag. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Formsache Von Abraxas und Arminia

Mauert gern: Florian Knauß, der Leitende Direktor der Münchner Antikensammlungen und Glyptothek, wäre Olympiasieger im Lehmziegelpräparieren.

Basketball-Bundesliga Sehnsucht nach Kreativität

Auf Bambergs entlassenen Sportdirektor Ginas Rutkauskas könnte Spieler Nikos Zisis folgen. Von Matthias Schmid

Basketball Die Qual der Auswahl

Beim Abschluss der WM-Qualifikation profitiert Bundestrainer Henrik Rödl vom gewachsenen Spieler-Reservoir. Doch das kann auch noch zum Luxusproblem werden. Von Joachim Mölter, Bamberg

Tennis 0:6

Aus in Dubai: Wimbledonsiegerin Angelique Kerber erlebt eine herbe Enttäuschung - sie bricht im dritten Satz gegen Hsieh Su-Wei aus Taiwan ein.

Braubranche Wenig Bierdurst

Kurioses Abgefahren

Im australischen Queensland können sich Autofahrer jetzt Emojis auf ihr Kennzeichen drucken lassen. Es dürfen allerdings nur fröhliche Versionen sein. Von Christoph Gurk

Deutsche Post Zoff ums Briefporto

Wettbewerber der Deutschen Post kritisieren die Politik von Bundeswirtschaftsminister Altmaier. Der will dem Konzern deutlich höhere Preise zugestehen. Von Benedikt Müller, Düsseldorf

Kommentar Selbst schuld

Den Anspruch auf Urlaub ist hart erkämpft. Trotzdem wird er oft aufgeschoben. Egal wie schwierig die Lage im Job ist: Wer den Anspruch verfallen lässt, schadet sich selbst. Von Silvia Liebrich

Verträge Raus, raus, raus

Viele Bausparkassen wollen aus Altverträgen aussteigen und nutzen dafür Schlupflöcher. Nicht immer ist das rechtens. Von Nils Wischmeyer, Köln

Mikrozensus Väter arbeiten häufiger

Rohstoffe, Devisen Palladium so teuer wie noch nie

Eine höhere Nachfrage aus der Autoindunstrie nach Palladium lässt den Preis des Edelmetalls auf ein Rekordhoch steigen. Auch bei Gold greifen viele Anleger zu.

Smartphones Markt wächst

Aktien Fresenius-Titel gefragt

Die Hoffnung auf eine Einigung im Zollstreit zwischen China und den USA verhilft dem Dax zu Gewinnen. Besonders gefragt bei Investoren sind die Aktien von Fresenius und der Tochter FMC.

Milliardenstrafe für die UBS Heikle Gespräche beim Jagdausflug

Die UBS ist zu einer Milliardenstrafe verurteilt worden. Das Verfahren wirkt wie ein Musterprozess gegen ein lange praktiziertes Geschäftsmodell der Schweizer Banken insgesamt. Von Leo Klimm, Paris, Frederik Obermaier und Isabel Pfaff, Bern

Start-ups Allianz zahlt Milliarde für Digitalfirmen

Die Allianz hat bereits 430 Millionen Euro in Digitalfirmen gesteckt. Nun erhöht der Konzern sein Investment in die Zukunft. Von Jonas Tauber, Berlin

Unboxing In Hülle und Fülle

Auspacken ist der Trend der US-Spielwarenindustrie: Es gibt Überraschungseier und -blumentöpfe, deren Inhalt erst durch Enthüllung sichtbar wird. Mit dazugehö­rigen Videos verdient manch ein Kind Millionen. Von Kathrin Werner, New York

Arbeit Verantwortung weltweit

Sollen Unternehmen verpflichtet werden, für die Einhaltung von Menschenrechten auch bei Lieferanten in Entwicklungsländern zu sorgen? Die Bundesregierung prüft das. Von Caspar Dohmen, Berlin

dpa_5F9CA8009CC937EF
Arbeitsmarktpolitik Wie Scholz prekäre Beschäftigung und Sozialmissbrauch eindämmen will

Der Bundesfinanzminister drängt auf mehr Fairness auf dem Arbeitsmarkt und will dafür die Befugnisse des Zolls deutlich erweitern. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Geldwäsche Swedbank unter Druck

Privatfernsehen Ärger mit dem Neuen

Seit Max Conze im vergangenen Sommer die Führung bei Pro Sieben Sat 1 übernommen hat, gab es einen Exodus von Vorstandsmitgliedern. Wird er so die Wende schaffen? Von Caspar Busse

Nahaufnahme Der Rekordjäger

Fresenius-Vorstandschef Stephan Sturm liebt Rekorde. Das wird 2019 nicht leicht. Schon 2018 gab es ein paar Rückschläge: Zwei Mal wurde die Prognose korrigiert. Von Elisabeth Dostert

Luftfahrt MTU hofft auf Boeing-Auftrag

Der Triebwerkshersteller könnte von einer neuen Baureihe profitieren. Von Jens Flottau

Fragen und Antworten Trügerische Sicherheit

Bausparen kann sich auch in Zeiten historisch niedriger Zinsen lohnen. Aber im Grunde ist es eine Spekulation darauf, dass die Zinsen in absehbarer Zeit merklich steigen. Von Thomas Öchsner

Diesel-Affäre Bußgeldverfahren gegen Daimler

Dem Stuttgarter Autobauer droht die Zahlung einer dreistelligen Millionensumme. Von Stefan Mayr, Stuttgart

Internetsicherheit "Die größte Schwach­stelle ist der Mensch"

Der Sicherheitsexperte Dmitri Alperovitch über die Gefahren durch Cyberangriffe. Interview von Max Muth

Deutschland Carsharing boomt

Thriller-Schöpferin "Es ist ja nicht mein Kommissar"

SZplus Die Autorin Petra Hammesfahr aus Kerpen berichtet über die Verwandlung ihres Romans "Die Sünderin" zur US-Serie "The Sinner" mit Jessica Biel, die jetzt bei RTL Crime zu sehen ist. Interview von Hans Hoff

Zoologie Die Flatulenz der Tiere

Biologen staunen über die Vielfalt animalischer Fürze: Tiere kommunizieren auch damit, sie wehren so Feinde ab oder steuern ihre Tauchtiefe per Pups. Von Anke Fossgreen

Hindenburg-Damm Ein "Söl-Dam" für die Sylter

Eine Umbenennung des Eisenbahndamms auf die Nordseeinsel halten nicht alle Leser für nötig. Wenn schon, dann sollte man den friesischen Dialekt dabei berücksichtigen, schlägt ein Leser vor.

US-Medien Am Pranger

Die Eltern eines 16-jährigen Schülers verklagen die "Washington Post" auf 250 Millionen Dollar. Die Zeitung hatte ihn als Anhänger von Trump dargestellt - bei einer konfrontativen Begegnung mit einem Indianer am Rande einer Demo gegen Abtreibung. Von WILLI WINKLER

Asylpolitik Eine Frage der Grundhaltung

Der Vorstoß von Innenminister Seehofer, die Abschiebung Ausreisepflichtiger zu forcieren, stößt bei einigen Lesern auf Kritik. Sie mahnen, sich mehr um die Fluchtursachen zu kümmern. Andere befürworten den neuen Gesetzentwurf.

Korrekturen Der Teufel im Detail

Von falschen Vornamen und einer Tigerin, die ihre Menschenjagd ein Jahrhundert später begann als behauptet.

Psychotherapie Nicht alle Fälle über einen Kamm scheren

Fachärzte und Psychotherapeuten üben Kritik an einem SZ-Artikel, der anführt, dass nicht alle Patienten, die sich mit ihren Leiden melden, wirklich therapiebedürftig seien.

Komödie Der Herr und sein Knecht

"Mein Bester & Ich": das amerikanische Remake der französischen Erfolgskomödie "Ziemlich beste Freunde". Von Philipp Bovermann

Trickfilm Auf Disneys Spuren

Der russische Trickfilm "Die Schneekönigin" basiert auf dem Märchen von Hans Christian Andersen. Aber kommt er an Disneys Hit "Die Eiskönigin" heran? Von Ana Maria Michel

Kunst Die Kooperative

Die rätselhafte Künstlerin mit dem Künstlerinnennamen Natascha Süder-Happelmann rüstet sich für den Deutschen Pavillon der Biennale in Venedig, der internationalen Kunstausstellung, die im Mai beginnt. Jetzt wurden ihre Mitwirkenden verkündet. Von Catrin Lorch

Radulovic_Baika_2018_09_Finish_2_RET_07
Nemanja Radulović im Porträt Spiel mit dem Feuer

SZplus Der junge serbisch-französische Geiger Nemanja Radulović ist ein Virtuose mit genialischem Showtalent. Wird er der neue David Garrett, nur besser und seriöser? Von Helmut Mauró

Gastbeitrag Was ist falsch an der Metapheritis?

ARD, AfD, Agrarpolitik: Über "Framing" und den gedankenlosen Umgang mit sprachlichen Bildern. Von Henning Lobin

Filmbiografie Beinah ein Briefroman

In Marielle Hellers "Can You Ever Forgive Me?" spielt Melissa McCarthy eine Schriftstellerin Lee Israel, die mit ihrer Zeit hadert und zur Fälscherin wird - und sie macht das großartig. Von Susan Vahabzadeh

Japanische Literatur Plagiat des Lebens

Zum ersten Mal wurden Yukio Mishimas "Bekenntnisse einer Maske" unmittelbar aus dem Japanischen ins Deutsche übersetzt. Von Gustav Seibt

Neue Filme Pupsende Käfer

Fatih Akin hat Heinz Strunks Serienmörder-Bestseller "Der goldene Handschuh" verfilmt und erspart den Zuschauern kein grausames Detail. Im Drama "Der verlorene Sohn" geht es um den Umgang mit Homosexualität in den USA.

Frankreich "Es reicht"

Die Zahl der antisemitischen Angriffe in Frankreich ist innerhalb eines Jahres um 74 Prozent gestiegen. Das treibt Tausende auf die Straße. Von Nadia Pantel, Paris

Schweiz Pistenkontrolleur stirbt

Einen Tag nach einem Lawinenunglück in Crans Montana erlag der 34-Jährige seinen Verletzungen.

USA Trumps Mann für Lateinamerika

In Venezuela-Fragen hört der US-Präsident auf einen Ex-Konkurrenten - Marco Rubio. Von Alan Cassidy, Washington

Atomkonflikt "Schöne Worte reichen auf Dauer nicht"

SZplus Irans Außenminister Zarif über den Ausstieg der USA aus dem Nuklearabkommen, Erwartungen an Europa und die Gefahr eines iranisch-israelischen Krieges. Interview von Paul-Anton Krüger

Türkei Anklage nach fast 500 Tagen Haft

Die Staatsanwaltschaft in Istanbul fordert eine lebenslange Gefängnisstrafe für den Kulturmäzen Osman Kavala. Er soll die Gezi-Proteste im Jahr 2013 finanziert haben. Von Christiane Schlötzer, Istanbul

Australien Nach Schlappe geschwächt

Die nationalliberale Regierung von Premier Scott Morrison gerät ihrer Flüchtlingspolitik wegen unter Druck, die Umfragen sind mies. Von Jan Bielicki

Integration Verbessern bis die Funken fliegen

Eine Expertenkommission soll den Stand der Integration analysieren und dann der Bundesregierung neue Standards vorschlagen. Von Constanze von Bullion, Berlin