bedeckt München 14°

Schulen - München:Kultusminister präsentiert Details zur neuen G9-Oberstufe

München (dpa/lby) - Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) will heute in München weitere Details zur neuen Oberstufe am Gymnasium vorstellen. Obwohl das sogenannte G9 bereits vergangenes Schuljahr für alle Fünft- und Sechstklässler wieder eingeführt wurde, sind noch immer viele Fragen offen. Im Juli hatte Piazolo bereits bekannt gegeben, dass die neue Oberstufe den Schülern in Bayern deutlich mehr Wahlmöglichkeiten bieten solle als bisher. Dafür würden rund 450 neue Lehrerstellen finanziert - zusätzlich zu den 1000 Stellen, die ohnehin bis 2025 geschaffen werden sollen.

Je nach individuellem Interesse sollen die Schüler künftig ein vierstündiges Vertiefungsfach wählen können; Deutsch und Mathematik bleiben mit ebenfalls vier Schulstunden in der Woche für alle verpflichtend. Ob diese beiden Fächer auch zu den fünf Abiturprüfungsfächern gehören werden, ließ Piazolo zuletzt allerdings noch offen. Auf jeden Fall müsse sowohl ein sprachliches als auch ein naturwissenschaftliches Fach vertreten sein, betonte der Minister.