Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Lisa Schnell

Lisa Schnell

  • Plattform X-Profil von Lisa Schnell
  • E-Mail an Lisa Schnell schreiben
Lisa Schnell ist in München geboren und lebt seit einigen Jahren auf dem Land. Sie war Bayernreporterin, Landtagskorrespondentin in München und ist nun Korrespondentin für Ostbayern.

Neueste Artikel

  • SZ PlusProzess
    :Rechtspopulist muss Geldstrafe wegen Beleidigung Söders bezahlen

    Markus Söder hat den österreichischen früheren FPÖ-Politiker Gerald Grosz angezeigt, weil dieser ihn am politischen Aschermittwoch der AfD "Södolf" nannte. Darf er nicht, hat jetzt ein Gericht entschieden. Grosz sieht sich trotzdem als Gewinner.

    Von Lisa Schnell
  • Ärger um Heizung
    :"Die am wenigsten haben, zahlen den höchsten Preis"

    Kein heißes Wasser, keine Heizung - in Wenzenbach bei Regensburg sitzen immer noch rund 35 Familien in der Kälte. Sie sind zwar an ein Fernwärmenetz angeschlossen, doch der Anbieter ging pleite. Nicht nur in Wenzenbach fragen sie sich: Wie hätte das verhindert werden können?

    Von Lisa Schnell
  • Regensburger Uni-Streit
    :Wer kein Priester ist, muss draußen bleiben

    Seit drei Jahren kann ein Lehrstuhl an der Universität Regensburg nicht besetzt werden, weil die Zustimmung des Bischofs fehlt. An die theologische Fakultät sollen vorerst nur noch Priester berufen werden, sagt der. Nur, darf er das überhaupt?

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusGleichberechtigung
    :"Es ist gegen die Würde der Frau, sie bei der Geburt allein zu lassen"

    Maria Geiss-Wittmann hat in der CSU und der Katholischen Kirche jahrzehntelang für die Rechte von Schwangeren gekämpft. Zu Besuch bei einer Frau, die auch mit 90 Jahren Männern noch gerne auf die Nerven geht.

    Von Lisa Schnell
  • Kriminalität
    :Regensburg hat ein Problem mit Intensivtätern

    Die jüngsten Zahlen zeigen, dass in der Stadt 2023 so viele Straftaten begangen wurden wie in den vergangenen zehn Jahren nicht, ein Anstieg um 15 Prozent. Eine Gruppe von Tunesiern fällt dabei besonders auf.

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusVerkehr in Bayern
    :Regensburger sollen über Stadtbahn abstimmen

    Seit 2018 laufen die Planungen für eine Straßenbahn. CSU und SPD haben vereinbart, dass sie kommen soll. Das aber ist jetzt nicht mehr so sicher.

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusVersuchter Femizid bei Regensburg
    :"Sie hat so furchtbar geschrien"

    Mehr als drei Liter heißes Öl soll Janos M. seiner Frau ins Gesicht geschüttet haben. Sie sollte nur ihm gehören, sagt die Staatsanwaltschaft und spricht von versuchtem Mord. Der Mann sagt, er sei gestolpert. Wirklich?

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusÄrger um Heizung
    :"Die Bürger verstehen nicht, warum ihnen keiner hilft"

    Seit mehr als zwei Wochen haben rund 70 Familien keine Heizung mehr in Wenzenbach bei Regensburg. Und der Bürgermeister? Kann nichts tun.

    Interview von Lisa Schnell
  • SZ PlusEberhofer-Krimis
    :"Die meisten sagen: Das waren Eberhofer-Gegner"

    Der wohl berühmteste Kreisverkehr Deutschlands wurde beschädigt: Unbekannte fällten einen Baum am "Franz-Eberhofer-Kreisel". Ein trauriger Tag für Frontenhausen? Ein überraschendes Gespräch mit dem zweiten Bürgermeister.

    Interview von Lisa Schnell
  • SZ PlusKraftsportler Sepp Maurer
    :„Ich werde der stärkste Mann der Welt“

    Bei einem Unfall verliert Sepp Maurer fast sein Bein. Trotzdem stemmt er weiter Gewichte – und wird einer der gefragtesten Athleten-Trainer in Deutschland. Aber ihn interessiert nur eins: Wird er es schaffen mit Knieprothese 320 Kilo zu heben?

    Von Lisa Schnell
  • MeinungÄrger um Versorgung
    :Kein warmes Wasser im Februar

    Die einen müssen eisig duschen, die anderen wissen nicht, woher in Zukunft ihr Wasser kommen soll. Über zwei Orte in Bayern, in denen nichts mehr selbstverständlich ist.

    Glosse Von Lisa Schnell
  • Brennpunkt Hauptbahnhof
    :Zweifel nun auch an zweitem Vergewaltigungsvorwurf in Regensburg

    Die Haftbefehle gegen zwei Männer wurden aufgehoben. Kurz zuvor wurden wegen einer anderen mutmaßlichen Vergewaltigung Ermittlungen wegen Vortäuschens einer Straftat eingeleitet.

    Von Deniz Aykanat und Lisa Schnell
  • Koalitionsstreit
    :Vier Jahre Krach und keine Lösung

    Niederbayern sollte ein Verwaltungsgericht bekommen, darin waren sich CSU und Freie Wähler einig. Nur wo? Freyung, Grafenau, Passau, Deggendorf, nirgendwo. Über eine Polit-Posse, wie sie sich kein Kabarettist ausdenken kann.

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusEnergiepolitik
    :Zwei neue Atomreaktoren sollen an der bayerischen Grenze gebaut werden

    Seit die tschechische Regierung den Bau neuer Atomreaktoren verkündet hat, machen sich viele Menschen in der Grenzregion Sorgen. Und fordern die Staatsregierung auf, sich beim Nachbarn über die Pläne zu informieren.

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusKriminalität
    :Wie sicher ist der Regensburger Bahnhof?

    Zwei Vergewaltigungen, Diebstähle und Drogendelikte - die Nachrichten zum Regensburger Bahnhofsviertel überschlugen sich in jüngster Zeit. Nun stellt sich heraus, dass es eine Vergewaltigung gar nicht gab. Und die Frage ist: Wie schlimm ist es wirklich?

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusStreit über Ablassurkunde
    :"Die Kirche schaut aktiv weg"

    Es geht um eine Urkunde und die Frage, wo sie ist. Im Grunde aber geht es um etwas Größeres: Die einen sprechen von einem kleinen Skandal, die anderen von "Wahnvorstellungen". Was ist da los im kleinen Örtchen Lenting in Oberbayern?

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusProzess in Regensburg
    :"Wer geht denn davon aus, dass ein Mensch sowas macht?"

    Janos M. hat mehrmals angekündigt, seine Frau entstellen zu wollen. Niemand nahm ihn ernst. Dann soll er laut Anklage 3,2 Liter heißes Öl ins Gesicht seiner Frau geschüttet haben. Das Motiv? Sie wollte ihn verlassen.

    Von Lisa Schnell
  • SZ PlusKommunalpolitik
    :Wenn Bürgermeister vor Gericht landen

    Es gibt immer mehr Prozesse gegen Rathauschefs. Langjährige Verfahren wie jenes in Regensburg oder kleinere Fälle wie aktuell in Selbitz. Wieso geraten so viele Kommunalpolitiker mit der Justiz in Konflikt?

    Von Andreas Glas, Olaf Przybilla und Lisa Schnell