Mitten in Absurdistan Stehlen ist ein harter Job Taschendiebstahl

In Athen fällt ein Taschendieb jungen Chinesinnen zum Opfer und in Paris hadert ein Straßenhändler mit verliebten Amerikanern. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Video Kinotrailer Kinotrailer "A World Beyond"

Wenn ein Disney-Film vom drohenden Weltuntergang erzählen kann, dann genau so - mit dem festen Glauben, dass man alle Schrecken wegträumen kann. Walt Disney mehr...

Das Mädchen im Eis Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kältester Winkel der Erde

In der Satire "Mädchen im Eis" sucht eine junge Deutsche am Polarkreis nach ihrem Geliebten. Und "A World Beyond" führt an einen Ort, an dem alles möglich ist - sogar George Clooney taucht auf. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Jetzt im Kino Auf großer Fahrt

Im Trickfilm "Sam O'Cool" ziehen Vögel gen Süden, in "Abschussfahrt" mutiert eine Klassenreise zur Gangsterstory und in "A World Beyond" sortiert George Clooney die Zukunft neu. mehr...

Premiere in Mailand Ohne Pädagogenknüppel

An der Scala: Riccardo Chailly sucht Modernität in Giacomo Puccinis "Turandot" - die Uraufführung von Giorgio Battistellis Oper "CO₂" wird ein charmant-freundliches Mysterienspiel. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Kinostart - 'A World Beyond' Kino Als wir noch von morgen träumten

In "A World Beyond" muss George Clooney als Wissenschaftler die Zukunft zurückerobern. Er findet eine neue Formel fürs Kino: Optimismus ohne Eskapismus. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Eishockey-WM Ein Schuss Wir-Gefühl

Nach einer Aussprache zeigen die deutschen Eishockeyspieler gegen den Favoriten Schweden, dass sie doch einiges auszeichnet - manchmal sogar Tore. Von Johannes Schnitzler mehr...

Fußball in Brasilien Gegen die Ausbeuter

Schulden, schlechte Zuschauerzahlen und gute Spieler, die nach Dubai oder China wechseln: Die Liga kriselt ein Jahr nach der WM - Sparprogramme sollen helfen. Von Boris Herrmann mehr...

Kabarett Der Urknall allen Ungemachs

Die Kabarettisten Alfred Dorfer und Luise Kinseher unterscheiden sich in ihrer Auseinandersetzung mit der Welt stark voneinander - doch letztlich geht es beiden um den Sinn des Lebens Von renate Zauscher mehr...

Theater Wiesbaden Stück zur Katastrophe

Ein episches Scheitern: Philipp Löhles gelingt nur ein lustloser "Kollaps" am Staatstheater. Von Jürgen Berger mehr...

München Hauptsache Öl

Vier Schüler kneten beim "Boys' Day" Badekugeln und üben Gesichtsmasken, vier Schülerinnen lernen beim "Girls' Day" in einer Autowerkstatt Schlagschrauber und Bremsbeläge kennen. Beobachtungen in zwei Welten Von Jakob Pontius und Franziska Koohestani mehr...

Chile Wüste überschwemmt

In Chile gibt es Natur fast nur in Extremform. Nun hadern aber auch die leidgeprüften Chilenen mit ihrer Umwelt: Nach Feuersbrünsten und Vulkanausbrüchen versinkt die Atacamawüste in den Fluten. Von Boris Herrmann mehr...

Kunst Der Menschen-Macher

So oft wurde Leonardo da Vinci kopiert und als Vorbild gepriesen, dass man kaum noch weiß, was der Renaissancekünstler eigentlich selbst wollte. Eine große Mailänder Schau klärt nun auf. Von Kia Vahland mehr...

Kurzkritik Metaeben

"Die Orsons" sind dem Deutsch-Rap noch sehr nahe Von Rita Argauer mehr...

Physiker Harald Lesch, 2012 Maya-Kalender endet im Dezember ZDF berichtet "live vom Weltuntergang"

Wann genau und wie lange die Übertragung stattfinden soll, steht noch nicht fest. "Aber es wird in jedem Fall live sein." ZDF-Moderator Harald Lesch hat seine spektakulärste Sendung für dieses Jahr angekündigt. Wenn die Zeit für den von den Mayas angekündigten Weltuntergang gekommen ist, wird er auf Sendung sein. mehr...

Weltuntergangspropheten liegen auch 2011 daneben Die größten Astrologie-Flops Der Weltuntergang fällt wieder einmal aus

Weltuntergang, ein Baby für George Clooney und Brangelinas Trennung - Wahrsager hatten für 2011 so einige Katastrophen vorhergesagt. Die meisten davon sind nicht eingetreten. Ein Überblick. mehr...

Salzburger Festspiele: "Jedermann" Geschichte der Salzburger Festspiele Bühne frei für den Weltuntergang

Die Salzburger Festspiele waren immer ein Spiegel der politischen Großwetterlage. Vor dem "Anschluss" Österreichs an das Deutsche Reich galten sie als Symbol des Kampfes gegen den Nationalsozialismus. Danach wurden sie zur Bühne für Hitlers Rassenideologie. Von Wolfgang Schreiber mehr...

Detroit Deals With Heavy Snow And Bitter Cold Bilder
Extreme Kälte in den USA Szenen wie aus einem Weltuntergangs-Thriller

Ein arktischer Luftwirbel sorgt in den USA für extreme Kälte. Spaßvögel können einen Becher heißes Wasser in die Luft werfen - es kommt gefroren herunter. Doch die Wetterlage ist dramatisch. Es soll bereits zwölf Todesopfer geben. Von Peter Richter, New York mehr...

Roter Riese Zehn Dinge über den ... Weltuntergang

Was ist die "Große Enttäuschung", warum soll die Erde umziehen und wann rechnete Isaac Newton mit dem Weltuntergang? Zehn Fakten über die Apokalypse. Von Sebastian Herrmann mehr...

Themendienst Kino: Melancholia Video
Lars von Triers neuer Film Melancholia Geil, der Weltuntergang ist da!

Porno-Drehs und Nazi-Sprüche - Regisseur Lars von Trier ist der Skandalmeister des internationalen Kinos. Doch wie lässt sich das noch toppen? Mit seinem bilderstarken Meisterwerk "Melancholia", in dem die Welt ziemlich hübsch und mit einer irritierenden sexuellen Komponente untergeht. Von Martina Knoben mehr...

Maya-Nachfahren begrüßen das neue Jahr Ältester Maya-Kalender entdeckt Weltuntergang verschoben

2012 geht die Welt unter, behaupten Endzeit-Theoretiker - und verweisen auf den Maya-Kalender. Längst inspiriert das Katastrophen-Szenario auch die Werbeindustrie und Hollywood. US-Archäologen beruhigen nun. Sie haben einen noch viel älteren Maya-Kalender entdeckt. Und der stellt einiges klar. mehr...

David Kirk, Carlos Munoz and Pete Erwin USA: Verschwörungstheorien Weltuntergang verschoben

In einer großen Kampagne hatte ein US-Prediger für Samstag den Weltuntergang angekündigt. Doch der große Knall blieb aus. Nun hat er die Apokalypse um fünf Monate verschoben. Für den Fall, dass Zombies auftauchen, versprechen derweil die US-Behörden Hilfe. mehr...

Feuerwehrball Dachau Feuerwehrball Dachau Feuerwehrball Dachau Retter vor dem Weltuntergang

Ein apokalyptisches Fest: Auf dem Dachauer Feuerwehrball feiern hunderte Gäste - und die Showtruppe der Feuerwehr erweckt auf der Bühne manch toten Musiker wieder zum Leben. Von Matthias Pöls mehr...

Russische Sekte; AFP Russische Sekte im Erdloch Sintflut statt Weltuntergang

Mitglieder einer russischen Sekte haben fünf Monate in einem Erdloch gelebt - und auf den Weltuntergang gewartet. Nun zwangen sie Erdrutsche und Regenfälle wieder ans Tageslicht. mehr...