Filmtipps fürs Fernsehen Von wegen Sommerloch Filmtipp "Léon - Der Profi"

Wenn im Sommer eh alle Menschen am Stadtfluss sitzen, bis die Zehen doch mal frieren, läuft nichts Gutes im Fernsehen. Oder? Nee: Eben doch. Die Highlights der kommenden Wochen. Von Anja Perkuhn mehr...

Kreis und Quer Alle erledigt

Vor dem tiefen schwarzen Sommerloch müssen Eltern die ereignisreichen, stressigen Wochen vor den Ferien überstehen Von Iris Hilberth mehr...

Konzert im Theatron im Münchner Olympiapark, 2011 Am Olympiasee Sitztanz

An diesem Freitag startet das Sommerfest im Theatron, Münchens schönster Bühne für Rock, Pop und Klassik. Es gibt nicht nur spannende Bands zu entdecken, sondern auch einige behördliche Neuerungen, an die man sich gewöhnen muss Von Michael Zirnstein mehr...

K.I.Z. Neues Album von K.I.Z. Neues Album von K.I.Z. Dunkle Texte und ein Hurra für den Weltuntergang

Die Ironiekünstler von K.I.Z. machen ernst: Auf ihrem fünften Album "Hurra, die Welt geht unter" brüllen sie seltener wütend ins Mikrofon. Stattdessen erzählen sie öfter düstere Geschichten - mit Wut im Hinterkopf. mehr...

Serbische Lyrik Durch Zufall am Leben

Ein serbischer Dichter beschwört den täglichen Weltuntergang: Stevan Tontic, sein Werk ist ganz von den Schrecken der Belagerung Sarajevos geprägt. Aber: Er vertraut auf die Schönheit. Von Karl-Markus Gauss mehr...

Süddeutsche Zeitung München Pinsel statt Badehose Pinsel statt Badehose Kinder, Kunst und Katastrophen

Münchner Museen nutzen die Ferien, um Schüler mit Kreativangeboten an ihre Sammlungen heranzuführen. Im Mittelpunkt der Workshops stehen antike Helden, barocke Selbstdarsteller - und der Weltuntergang Von Barbara Hordych mehr...

Klimawandel Apokalypse im Fernsehen Apokalypse im Fernsehen Die große Lust am Untergang

Die Apokalypse ist zum Fernsehtrend geworden. Zombies und menschenleere Gegenden könnte man leicht als Gesellschaftskritik verstehen. Doch in Wahrheit sind sie Wohlfühlfernsehen mit anderen Mitteln. Von Kathleen Hildebrand mehr... Analyse

Nepomuk Fünf vor Zwölf in Wörthsee

Höchste Eisenbahn, sagt die Kirchenuhr. Aber warum eigentlich? Von EUER NEPOMUK mehr...

Kirchenaustritte Rekord bei Kirchenaustritten Ich glaube nichts - und mir fehlt nichts

Warum sind fast 220 000 Katholiken in einem Jahr ausgetreten? Natürlich liegt es nicht nur an der Kirchensteuer. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

2. Flussfestival Wolfratshausen 2015 Wolfratshausen Loisach-Surfer

Festivalstimmung mit den Brustmännern Von Christa Gebhardt mehr...

Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche "Minions", "Men & Chicken" und "Liebe auf den ersten Schlag"

Kleine gelbe Tollpatsche, Männer mit Hühnchen und ein drohender Weltuntergang - die neue Kinowoche ist voller seltsamer Momente. mehr...

Computerspiele Mobile-Spiel "Fallout Shelter" Mobile-Spiel "Fallout Shelter" Tamagotchis nach dem Atomkrieg

Ob Brände, radioaktive Kakerlaken oder marodierende Banden: Im Mobile-Spiel "Fallout Shelter" kann die grinsenden Bunkerbewohner nichts aus der Ruhe bringen. Bis der Spieler selbst von den widerspenstigen Unterwelt-Diven die Nase voll hat. Von Matthias Huber mehr... Games-Kritik "Screenshot"

"William Shakespeare's Romeo und Julia" mit Leonardo diCaprio und Claire Danes Tag des Kusses Filmreif, diese Küsse

Marilyn Monroe soll gesagt haben: "Hollywood ist ein Ort, an dem sie dir tausend Dollar für einen Kuss bezahlen und fünfzig Cent für deine Seele." Also: Wer küsst wen in welchem Film warum - und wie war's? Von Felicitas Kock mehr... Bilder

Italy Sicily Palermo Old town Church of the Gesu right PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY AMF00 Mitten in Absurdistan Alpenglut in Palermo

Eine sizilianische Wirtin ist gebannt von stürmischer Leidenschaft aus Bayern und in Tel Aviv hadert ein Taxifahrer mit Jungs in pinken Federn. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Feuilleton Neues Neil-Young-Album Neues Neil-Young-Album Hutbürger

Neil Youngs Album "The Monsanto Years" hetzt schlecht gelaunt die Kavallerie auf einen Herbizidkonzern los, bleibt dann aber in Lifestyle-Plörre stecken. Von Karl Bruckmaier mehr...

556910227 Hitze bei Wimbledon Pause nur für Frauen

Regen sind Briten gewöhnt - aber was tun, wenn die Sonne brennt? Die Veranstalter in Wimbledon erlassen eilig eine merkwürdige Hitze-Regel. Von Lisa Sonnabend mehr... Grasgeflüster - die Wimbledon-Kolumne

Europäische Zentralbank; Kapitalismus Krise in Griechenland "Die Politik hat sich ins Gefängnis der Märkte begeben"

Hat die griechische Regierung den Bezug zur Realität verloren? Nein, erklärt Kulturwissenschaftler Joseph Vogl. Sie erinnere an Werte wie Gemeinwohl in einem totalitären System: dem Finanzkapitalismus. Von Sebastian Gierke mehr... Kapitalismus-Recherche - Interview

Physiker Harald Lesch, 2012 Maya-Kalender endet im Dezember ZDF berichtet "live vom Weltuntergang"

Wann genau und wie lange die Übertragung stattfinden soll, steht noch nicht fest. "Aber es wird in jedem Fall live sein." ZDF-Moderator Harald Lesch hat seine spektakulärste Sendung für dieses Jahr angekündigt. Wenn die Zeit für den von den Mayas angekündigten Weltuntergang gekommen ist, wird er auf Sendung sein. mehr...

Weltuntergangspropheten liegen auch 2011 daneben Die größten Astrologie-Flops Der Weltuntergang fällt wieder einmal aus

Weltuntergang, ein Baby für George Clooney und Brangelinas Trennung - Wahrsager hatten für 2011 so einige Katastrophen vorhergesagt. Die meisten davon sind nicht eingetreten. Ein Überblick. mehr...

Detroit Deals With Heavy Snow And Bitter Cold Bilder
Extreme Kälte in den USA Szenen wie aus einem Weltuntergangs-Thriller

Ein arktischer Luftwirbel sorgt in den USA für extreme Kälte. Spaßvögel können einen Becher heißes Wasser in die Luft werfen - es kommt gefroren herunter. Doch die Wetterlage ist dramatisch. Es soll bereits zwölf Todesopfer geben. Von Peter Richter, New York mehr...

Roter Riese Zehn Dinge über den ... Weltuntergang

Was ist die "Große Enttäuschung", warum soll die Erde umziehen und wann rechnete Isaac Newton mit dem Weltuntergang? Zehn Fakten über die Apokalypse. Von Sebastian Herrmann mehr...

Themendienst Kino: Melancholia Video
Lars von Triers neuer Film Melancholia Geil, der Weltuntergang ist da!

Porno-Drehs und Nazi-Sprüche - Regisseur Lars von Trier ist der Skandalmeister des internationalen Kinos. Doch wie lässt sich das noch toppen? Mit seinem bilderstarken Meisterwerk "Melancholia", in dem die Welt ziemlich hübsch und mit einer irritierenden sexuellen Komponente untergeht. Von Martina Knoben mehr...