Bildung Total digital Bildung Bildung

Nie zuvor war so viel Wissen so leicht verfügbar. Und nie zuvor war es so schwierig, den Durchblick zu behalten. Damit die Bayern sich nicht verlieren in der Datenflut, hat Kultusminister Spaenle eine Zukunftsstrategie für die digitale Bildung entwickelt - von der Kita bis zum Seniorenstudium Von Anna Günther mehr...

Debatte "Der Rechtsbruch geht von Deutschland aus"

Schengen stehe in Frage, Dublin sei gescheitert. Das ist die Schuld der Bundeskanzlerin, rügen frühere Spitzenpolitiker. Nun fordern sie eine Debatte über das Grundgesetz. Von Cerstin Gammelin mehr...

Grünwald Grünwald Grünwald Der Kaiser lässt grüßen

Das Goldene Buch der Gemeinde Grünwald liest sich wie ein Who's who aus Politik, Sport und Show. Doch Prominenz allein reicht nicht aus, um sich eintragen zu dürfen. Die Unterschrift muss man sich verdienen. Von Claudia Wessel mehr...

GERMAN CHANCELLOR SCHROEDER AND ISRAELIAN AMBASSADOR PRIMOR ON PETERSBERG NEAR BONN Israels Ex-Botschafter Avi Primor Diplomat von Rang

Frankfurter Wurzeln, Panzersoldat, Israels Mann in Deutschland: In Avi Primors Leben spiegelt auf besondere Weise die Geschichte Israels. Fotos des Diplomaten und Buchautoren. mehr...

Gauck in den USA Bundespräsident in Washington Gauck wünscht sich US-Engagement in der Flüchtlingskrise

Erstmals seit 18 Jahren wird ein deutscher Bundespräsident im Weißen Haus empfangen. Gauck erinnert die Supermacht an ihre Verantwortung für die Krisen im Nahen Osten. mehr...

Innenpolitik Beziehungskiste

Das innenpolitische Ressort der Süddeutschen Zeitung war schon immer wie eine Familie, mit allem, was dazu gehört. Ein Psychogramm, verfasst von heutigen und ehemaligen Mitarbeitern. mehr...

Thilo Sarrazin Preis für Bundesbankpräsidenten Sarrazins Laudatio auf einen Abwesenden

Bundesbank-Chef Weidmann erhält einen zwiespältigen Preis. Die Lobrede hält Thilo Sarrazin. Dummerweise fehlt die Hauptperson. Von Bernd Dörries mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Die nächste Woche Die nächste Woche Was kommt

In München findet an diesem Sonntag und Montag eine Veranstaltung statt, die für den Gründergeist in Bayern einen neuen Namen gefunden hat: Bits & Pretzels. 3800 Gründer und Gründungswillige kommen dort zusammen. Von Ulrich Schäfer mehr...

Festakt zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß Zum 100. Geburtstag von Strauß Die CSU feiert ihren Popstar

Am 6. September wäre CSU-Übervater Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden. Partei und Staatsregierung feiern deshalb gleich drei Tage lang. Von Wolfgang Wittl mehr...

QATAR-GERMANY-SCHROEDER Kontakte nach Katar Schröders Strippenziehen mit dem Emir

Exklusiv Ohne Katar geht nichts, der Ölstaat nimmt eine Schlüsselrolle im Sportgeschäft ein. Dokumente belegen: Kanzler Schröder holte auch mit Hilfe des Emirs die Fußball-WM 2006 nach Deutschland. Von Thomas Kistner und Klaus Ott mehr... Analyse

Nahaufnahme Tapferes Schneiderlein

Die edlen Anzüge von Regent trugen schon Richard Gere und Michael Gorbatschow. Doch der Glanz ist längst verblasst. Nun soll Peter Krampf die Firma wieder flottmachen. Von Uwe Ritzer mehr...

Länderfinanzausgleich Lieber nicht zu viel erwarten

Dieses System ist unfassbar kompliziert, abgekartet und vermachtet. Es gehört dringend reformiert, also dieses Jahr. Denn danach kann man's vergessen. Von Guido Bohsem mehr...

Frank Lüttig Ermittlungen wegen Geheimnisverrats Wie der Verdacht auf den "General" fiel

Frank Lüttig ermittelte gegen Ex-Bundespräsident Wulff, Informationen aus dem Verfahren drangen an die Öffentlichkeit. Nun steht der Celler Generalstaatsanwalt selbst unter Verdacht. Die Beharrlichkeit eines Bonner Juristen brachte die Ermittler auf seine Spur. Von Hans Leyendecker mehr...

Zum Tod Richard von Weizsäckers Laute Stimme der Erfahrung

Wer kann von sich behaupten, im Ruhestand fast Bundeswehr und Vereinte Nationen reformiert und Helmut Kohl geärgert zu haben? Richard von Weizsäcker, der sich nach seiner Zeit als Bundespräsident weiter einmischte. Von Jannis Brühl mehr...

Gauck besucht Bundeswehr-Führungsakademie Die Bundespräsidenten Joachim Gauck und seine Vorgänger

Vor Joachim Gauck amtierten zehn Männer als Präsidenten der Bundesrepublik: Richard, der Überragende, Heinrich, der Vielbelachte und Horst, der sich von dannen machte: Eine kleine Geschichte der Bundespräsidenten von Heuss bis Gauck in Bildern. mehr...

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Bundespräsident Gaucks Rede im Wortlaut "Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"

Bundespräsident Joachim Gauck gedenkt am 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz der Opfer des Nationalsozialismus. Das Verschweigen tilge nicht die offenkundige Schuld, sagt er bei seiner Rede im Bundestag - und mahnt ein Miteinander unterschiedlicher Kulturen und Religionen an. mehr...

BR Dahoam is Dahoam Bilder
TV-Seifenoper "Dahoam is Dahoam" Söder versteht die Aufregung nicht

Bayerns Heimatminister Söder bekommt in der BR-Soap "Dahoam is Dahoam" einen exklusiven Auftritt. Im Sender heißt es, das sei kein Problem, sondern Konzept. Der Minister selbst findet: "800 000 Zuschauer - dafür müssen Sie 800 Bierzelte füllen." Von Claudia Fromme und Frank Müller mehr... Report

Russia's President Putin chairs a meeting with permanent members of the Security Council at the Kremlin in Moscow Debatte um Russland-Politik Osteuropa-Experten sehen Putin als Aggressor

Gegenwind für jene Prominenten um Roman Herzog und Gerhard Schröder, die sich für einen Dialog mit Russland einsetzen: Mehr als 100 Osteuropa-Experten widersprechen. Man müsse Aggressor und Opfer klar benennen. mehr...

Gedenken an Kriegsende vor 65 Jahren - Militärparade in Moskau Debatte um andere Russlandpolitik Brennende Sorge

In einem offenen Brief rufen 64 Prominente zum Frieden in Europa auf. Sie warnen davor, angesichts der Ukraine-Krise Russland zu dämonisieren. Dieser Aufruf hat Gewicht, nicht nur, weil sich unter den Unterzeichnern ein Altkanzler und ein ehemaliger Bundespräsident befinden. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Vladimir Putin attends Russian Geographical Society Awards ceremo Appell zur Ukraine-Krise Prominente warnen vor Krieg mit Russland

"Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen": Mehr als 60 Prominente rufen zum Dialog mit Russland auf. Darunter Altkanzler Schröder und Altbundespräsident Herzog. Sie appellieren an Regierung, Bundestag und Medien. mehr...

Bürgermeisterwahl  2014 Wolfratshausen SPD nominiert Fritz Meixner

Die Sozialdemokraten machen den Stadtjugendpfleger in aller Form zu ihrem Bürgermeister-Kandidaten für 2014. Die Stadtratsliste beschließen sie mit bewährten Namen. Von Wolfgang Schäl mehr...

dax teaser grafik interaktiv Jahrestag des Dax 25 Jahre Fieber

Krisen, Kriege, Höhenflüge: Seit 25 Jahren spiegeln sich im Dax Vertrauen und Ängste der Anleger wider. Zum Geburtstag zeigen wir Höhepunkte und Abstürze in einer interaktiven Grafik. mehr...

Dachau Dachau Dachau Der weite Weg ins Himmelreich

Seit Jahren fordern die Bewohner des Stadtteils in Dachau-Süd eine eigene Buslinie. Dort gibt es nur einen Bäcker und einen Metzger. Alte Menschen müssen ihre Einkäufe eine halbe Stunde und länger zu Fuß schleppen. Von Helmut Zeller mehr...

Bundespräsident Gauck in Bayern Bundespräsident Gauck in Bayern Keine Probleme? "Das ist ja ein Ding"

Bei seinem Antrittsbesuch im Freistaat wird Joachim Gauck schnell deutlich gemacht, in welch besonderem Land er sich hier befindet. Einen Grund, nach dem Rechten zu sehen, den gäbe es für den Bundespräsidenten jedenfalls nicht, versichert der Ministerpräsident. Dafür muss Seehofer sich eine spitze Bemerkung gefallen lassen. Von Mike Szymanski und Susi Wimmer mehr...

Christian Wulff - SPD will Leistungen fuer ehemalige Bundespraesidenten neu regeln Leistungen für Ex-Bundespräsidenten Union und FDP wehren sich gegen Lex Wulff

Die SPD will bei Büro, Mitarbeiterstab und Fuhrpark für aus dem Amt geschiedene Bundespräsidenten sparen - und hat dabei vor allem Christian Wulff im Blick. Zwar ist die schwarz-gelbe Regierung bereit, über neue Regeln zu verhandeln. Sie will sie aber nur auf zukünftige Altpräsidenten anwenden. Von Oliver Klasen mehr...