SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Video Verstorbener Alt-Bundespräsident Verstorbener Alt-Bundespräsident Gedenken an Roman Herzog

Die Spitzen von Staat und Gesellschaft haben sich mit einem Trauergottesdienst von Alt-Bundespräsident Roman Herzog verabschiedet. Herzog ist am 10. Januar im Alter von 82 Jahren gestorben. mehr...

Staatsakt für Altbundespräsident Herzog Bundespräsident a.D. Letzte Ehre für Roman Herzog

Beim Staatsakt für den früheren Bundespräsidenten würdigt Joachim Gauck ihn als moralisches Vorbild und als "Geschenk für unser Land." Bilder aus dem Berliner Dom. mehr...

FILE - Former German President Roman Herzog Dies At 82 Zum Tod von Roman Herzog Roman Herzog - Ein großer Europäer

Der ehemalige Bundespräsident zählt zu jenen, die man heute bräuchte, um für das angeschlagene Europa zu werben. Erinnerungen an einen ungewöhnlichen Politiker. Nachruf im Video von Heribert Prantl mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. von Tobias Dirr mehr...

Roman Herzog Bundespräsident Bundespräsident Gauck über Herzog: Er war ein Mann der klaren Worte

Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen gestorbenen Amtsvorgänger Roman Herzog als unermüdlichen Mahner für Reformen gewürdigt. mehr...

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot Tod des Altbundespräsidenten "Seine kluge Stimme wird uns fehlen"

Nach dem Tod des Altbundespräsidenten meldet sich Bundeskanzlerin Merkel zu Wort. Viele Politiker und Bürger äußern Trauer und Bewunderung. mehr...

Der ehemalige Bundespräsident Roman HERZOG auf der Zuschauertribüne Wahl des Bundespräsidenten du Zum Tod von Roman Herzog Mahner mit Humor

Roman Herzog legte eine außergewöhnliche Mehrfach-Karriere hin. Er war Wissenschaftler, Politiker, Verfassungsgerichtspräsident, europäischer Staatsmann - und Erfinder der "Geißeltierchen-Methode". Nachruf von Helmut Kerscher mehr...

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot Roman Herzog "Durch Deutschland muss ein Ruck gehen"

Wenige Reden von Bundespräsidenten haben sich so eingeprägt wie die "Ruck-Rede" von Roman Herzog. 1997 appellierte er an ein Deutschland, das von der Wiedervereinigung überfordert war. mehr...

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot Altbundespräsident Roman Herzog ist tot

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren, bestätigte das Bundespräsidialamt auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag in Berlin. Herzog war von 1994 bis 1999 Bundespräsident. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Kondolenzbuch Ihre Gedanken zum Tod von Roman Herzog

Altbundespräsident Roman Herzog ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Joachim Gauck würdigt seinen Vorgänger als "markante Persönlichkeit, die das Selbstverständnis Deutschlands und das Miteinander in unserer Gesellschaft geprägt und gestaltet hat". mehr...

Altbundespräsident Roman Herzog ist tot Altbundespräsident Roman Herzog ist tot

Der CDU-Politiker war von 1994 bis 1999 Bundespräsident und forderte die Deutschen zu mehr Reformbereitschaft auf. Jetzt ist er im Alter von 82 Jahren gestorben. mehr...

Kommentar Leuchttürme und Kirchtürme

Konkurrenz belebt für gewöhnlich das Geschäft - bei der Planung von Schulen gilt das aber nicht unbedingt Von Wieland Bögel mehr...

Austria's Chancellor Kern delivers a speech in the parliament in Vienna Österreich Österreichs neuer Bundeskanzler: Der übers Wasser gehen soll

Mit ihm wird alles anders, verspricht Christian Kern. Doch die Erwartungen an den neuen Kanzler, den sie schon "Alpen-Obama" nennen, sind übermenschlich hoch. Von Cathrin Kahlweit mehr...

peinlich Psychologie der Peinlichkeiten So eine Blamage!

Hundekot am Schuh, nackt im Hausflur, beim Date verplappert: Niemand geht durchs Leben, ohne manchmal im Boden versinken zu wollen. Aber mal grundsätzlich gefragt: Warum ist uns überhaupt irgendetwas peinlich? Von Harald Willenbrock, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Markt Schwaben Läden, Laptops, Lederhosen

Werbegemeinschaft Markt Schwaben lädt zum Gründungsfest Von Korbinian Eisenberger mehr...

BVG-Präsident Hans-Jürgen Papier Bundesverfassungsgericht Ehemalige Verfassungsrichter dürfen sich einmischen - aber nicht in alles

Hans-Jürgen Papier äußert sich zur deutschen Flüchtlingspolitik - und wird dafür kritisiert. Warum auch Verfassungsrichter im Ruhestand Zurückhaltung üben sollten. Von Wolfgang Janisch mehr...

Bildung Bildung Bildung Total digital

Nie zuvor war so viel Wissen so leicht verfügbar. Und nie zuvor war es so schwierig, den Durchblick zu behalten. Damit die Bayern sich nicht verlieren in der Datenflut, hat Kultusminister Spaenle eine Zukunftsstrategie für die digitale Bildung entwickelt - von der Kita bis zum Seniorenstudium Von Anna Günther mehr...

Grünwald Grünwald Grünwald Der Kaiser lässt grüßen

Das Goldene Buch der Gemeinde Grünwald liest sich wie ein Who's who aus Politik, Sport und Show. Doch Prominenz allein reicht nicht aus, um sich eintragen zu dürfen. Die Unterschrift muss man sich verdienen. Von Claudia Wessel mehr...

GERMAN CHANCELLOR SCHROEDER AND ISRAELIAN AMBASSADOR PRIMOR ON PETERSBERG NEAR BONN Israels Ex-Botschafter Avi Primor Diplomat von Rang

Frankfurter Wurzeln, Panzersoldat, Israels Mann in Deutschland: In Avi Primors Leben spiegelt auf besondere Weise die Geschichte Israels. Fotos des Diplomaten und Buchautoren. mehr...

Gauck in den USA Bundespräsident in Washington Gauck wünscht sich US-Engagement in der Flüchtlingskrise

Erstmals seit 18 Jahren wird ein deutscher Bundespräsident im Weißen Haus empfangen. Gauck erinnert die Supermacht an ihre Verantwortung für die Krisen im Nahen Osten. mehr...

Innenpolitik Beziehungskiste

Das innenpolitische Ressort der Süddeutschen Zeitung war schon immer wie eine Familie, mit allem, was dazu gehört. Ein Psychogramm, verfasst von heutigen und ehemaligen Mitarbeitern. mehr...

QATAR-GERMANY-SCHROEDER Kontakte nach Katar Schröders Strippenziehen mit dem Emir

Exklusiv Ohne Katar geht nichts, der Ölstaat nimmt eine Schlüsselrolle im Sportgeschäft ein. Dokumente belegen: Kanzler Schröder holte auch mit Hilfe des Emirs die Fußball-WM 2006 nach Deutschland. Von Thomas Kistner und Klaus Ott mehr... Analyse

Nahaufnahme Tapferes Schneiderlein

Die edlen Anzüge von Regent trugen schon Richard Gere und Michael Gorbatschow. Doch der Glanz ist längst verblasst. Nun soll Peter Krampf die Firma wieder flottmachen. Von Uwe Ritzer mehr...

Länderfinanzausgleich Lieber nicht zu viel erwarten

Dieses System ist unfassbar kompliziert, abgekartet und vermachtet. Es gehört dringend reformiert, also dieses Jahr. Denn danach kann man's vergessen. Von Guido Bohsem mehr...