Bundespräsident a.D.Letzte Ehre für Roman Herzog

Beim Staatsakt für den früheren Bundespräsidenten würdigt Joachim Gauck ihn als moralisches Vorbild und als "Geschenk für unser Land." Bilder aus dem Berliner Dom.

Der frühere Bundespräsident Roman Herzog war am 10. Januar im Alter von 82 Jahren gestorben. Am Dienstag wurde er in einem Staatsakt gewürdigt. Während des Trauergottesdienstes im Berliner Dom blieb der Sarg des verstorbenen Staatsmannes auf den Altarstufen aufgebahrt.

Bild: AFP 24. Januar 2017, 12:002017-01-24 12:00:45 © SZ.de/ees/bepe/ghe