Nokia Handy für Selfie-Fans HMD Global Oy Launch The Nokia 8 Smartphone

Die Finnen präsentieren ein Gerät mit Kameralinsen, die vorn und hinten gleichzeitig aufnehmen. Von Marvin Strathmann mehr...

A handout picture of the new Nokia 8 phone Smartphone Nokia 8: Rückkehr in die Oberklasse

Die wiederauferstandene Marke hat nun ein Premium-Modell. Hersteller HMD lässt Zeiss-Kameralinsen auf Vorder- und Rückseite gleichzeitig streamen und erfindet ein hipsteriges Wort, das das neue "Selfie" werden soll. Von Marvin Strathmann mehr...

Nokia Retro nur von außen

Die chinesische Firma TCL hat die Rechte von Nokia für das neue Nokia 3310 gekauft. Und die Technik eines Billighandys von heute reingesteckt. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Nokia 3310 alt und neu Neues Nostalgie-Handy Auch beim Nokia 3310 findet sich immer ein Grund, aufs Display zu starren

Die Wiederauflage des Klassikers aus der Handy-Steinzeit soll entnervten Smartphone-Besitzern durch Einfachheit helfen. Doch das Gerät stellt sich nur dumm. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Smartwatch Withings Steel HR Withings Steel HR Smartwatch für Analog-Fans - braucht man das?

Sie zählt Schritte, überwacht den Herzschlag und den Schlaf. Doch die Smartwatch Withings Steel HR punktet vor allem mit ihrem Aussehen. Von Thorsten Riedl mehr...

Neues LG G6: Mehr Display statt Modulbauweise Mobilfunk-Messe Das sind die neuen Smartphones vom Mobile World Congress

Bessere Kameras fürs Handy, modulare Telefone und die Rückkehr des Nokia 3310: Diese Neuheiten bietet Europas große Mobilfunk-Messe in Barcelona. mehr...

Arto Nummela Mobile World Congress Barcelona Das kann das neue Nokia 3310

Snake, Drucktasten und ein Monat Standby - in Barcelona wurde die neue Version des legendären Einfach-Handys präsentiert. mehr...

Nokia Nokia 3310 Nokia 3310 Nokia bringt angeblich den 3310-"Knochen" zurück

Das 3310 ist als das "unzerstörbare Handy" Bestandteil der Popkultur. Jetzt soll Nokia die Legende wiederauferstehen lassen. mehr...

Nokia Mitarbeiter demonstrieren gegen Stellenabbau in München, 2016 Tarifverhandlungen Sorge um den Münchner Nokia-Standort

Mehr als 300 Stellen will die finnische Firma ohnehin streichen - doch es könnten noch mehr werden. Von Pia Ratzesberger mehr...

Weltwirtschaft Bengt Holmström Bengt Holmström Nobelpreisträger Holmström: "Man sollte die ganze EU überdenken"

Der Ökonom hält die Europäische Union für missglückt. Bengt Holmström erforscht, wie Verträge gut funktionieren - und hat selbst einmal viel Geld versenkt. Von Alexander Hagelüken und Catherine Hoffmann mehr...

Krisenkommunikation Dirk Popp Dirk Popp Der Problemlöser

Stecken Firmen wie Nokia oder Burger King in Schwierigkeiten, rufen sie Dirk Popp. Seit 20 Jahren berät der Krisenmanager große Marken. Eine seiner ersten Fragen: "Gibt es noch Leichen im Keller?" Von Max Hägler mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Welchem Smartphone-Hersteller schenken Sie Ihr Vertrauen?

Bei Samsung brennen die Akkus, Apple lässt die Kopfhörerbuchse weg und inmitten dieses Chaos' meldet sich Nokia wieder zurück. Die Finnen werden noch in diesem Jahr zwei Android-Smartphones auf den Markt bringen. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

20 Jahre Smartphone - Nokia Communicator 9000 Nokia 9000 Communicator Mit dem ersten Smartphone begann eine tragische Geschichte

E-Mail und Internet in Zeitlupe: Vor 20 Jahren kam der Nokia Communicator auf den Markt. Die Nachfolger dominieren heute die Welt - sein Hersteller erlebte ein Desaster. Von Caspar Busse mehr...

A Motorola MicroTAC 9800x phone from 1989 Vom Knochen zum Fairphone Legendäre Mobiltelefone

1983 brachte Motorola mit dem "bimmelnden Knochen" das erste Mobiltelefon auf den Markt. Das Handy hat unsere Kommunikation massiv verändert - und das gleich zwei Mal in kurzer Zeit. Ein Rückblick in Bildern. mehr...

Microsoft Nokia Nokia Nokia kehrt zurück - für neue Knochen?

Die finnische Firma war Kult, dann wurde sie von Microsoft geschluckt. Jetzt soll es wieder Telefone der Marke Nokia geben, die so viele Meilensteine gesetzt hat. mehr...

Nokia Ramersdorf Ramersdorf Nokia-Mitarbeiter pfeifen auf diese Firmenstrategie

Bis 2017 will das finnische Unternehmen in München ein Viertel der Stellen streichen. Etwa 700 Mitarbeiter gehen gegen diese Pläne auf die Straße. Von Tom Soyer mehr...

Slither Handyspiele-Klassiker neu aufgelegt Endlich ein "Snake"-Nachfolger, der Spaß macht

Viele haben versucht, das Nokia-Spiel zu kopieren. "Slither.io" hat es übertroffen - und stürmt damit an die Spitzenpositionen der App-Download-Charts. Von Caspar von Au mehr... jetzt

3-D-Karte von Nokia Here Kauf von Nokia Here Auto-Allianz gegen Google

Audi, BMW und Mercedes erstellen nun in Eigenregie 3-D-Karten für das Auto von morgen. Das ist die Basis für hochautomatisierte Fahrzeuge - und die einzige Möglichkeit, sich nicht von den IT-Riesen abhängig zu machen. Von Joachim Becker mehr... Analyse

Kartendienste Online-Kartendienste Online-Kartendienste Es geht nicht mehr nur um den kürzesten Weg

Die deutschen Autohersteller haben sich mit Nokias Kartendienst "Here" eine wichtige Technologie gesichert. Die soll künftig noch viel besser werden. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Vice President Of Nokia Oyj's Connected Driving Maps Unit HERE Floris van de Klashorst Interview Kartendienst Here Entscheidend für das Autofahren von morgen

Audi, BMW und Daimler haben gute Gründe mehr als zwei Milliarden Euro für Nokias Kartendienst auszugeben: Nicht nur, weil sie verhindern wollen, dass er an Google oder Apple geht. Von Thomas Fromm mehr...

CEBIT NEUHEITEN NOKIA HANDY Smartphone Nokia will Handy-Marke wiederbeleben

Gibt es bald wieder Nokia-Handys? Der finnische Konzern will nach dem Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft offenbar wieder Mobiltelefone entwerfen. mehr...

Begehrter Kartendienst Uber soll drei Milliarden Dollar für Nokia Here bieten

Nokia will seinen Kartendienst Here verkaufen. Daimler, BMW und Audi sind interessiert - doch jetzt steigt offenbar der Fahrdienstleister Uber mit drei Milliarden Dollar in den Bieterkampf ein. mehr...

A nighttime view of Europe using the Visible Infrared Imaging Radiometer Suite in seen in a NASA handout Der Kampf um die Kartendienste Der Coup der Erzrivalen

Furcht vor der Abhängigkeit von US-Konzernen: Die Autohersteller Audi, BMW und Daimler wollen den Nokia-Kartendienst übernehmen. Von Thomas Fromm, Max Hägler und Helmut Martin-Jung mehr...

Finnischer Konzern Nokia verneint Pläne für neue Smartphone-Produktion

Laut einem Bericht will Nokia zurück in das Handy-Geschäft - der Konzern dementiert das jetzt. Zumindest, dass man selbst Mobiltelefone produzieren oder verkaufen wolle. mehr...

Alcatel-Lucent and Nokia CEOs at the Elysee Palace Verkauf von Alcatel-Lucent Wieso der Alcatel-Lucent-Deal in Frankreich so geschmeidig läuft

Die Regierung in Paris stemmt sich meist gegen den Ausverkauf seiner großen Unternehmen. Bei Alcatel-Lucent ist es anders. Der Verkauf an Nokia ist ein Lehrstück. Von Leo Klimm mehr...