Videospielfirma Nintendo-Chef Iwata mit 55 Jahren gestorben Satoru Iwata

Der Chef des japanischen Videospielunternehmens Nintendo, Satoru Iwata, ist einem Krebsleiden erlegen. Er stand mehr als zehn Jahre an der Spitze des Konzerns. mehr...

File photo of Iwata attending an interview in Tokyo Nintendo-Chef Satoru Iwata Herr der Spiele

Satoru Iwata ist mit nur 55 Jahren gestorben. Er hat die vergangenen 13 Jahre von Nintendo geprägt - und hinterlässt seinen Nachfolgern ein großes Erbe. Von Helmut Martin-Jung und Felicitas Wilke mehr...

Urheberrecht Nintendo will bei Youtube-Stars mitverdienen

Millionen Menschen schauen auf Youtube dabei zu, wie andere Leute Computerspiele spielen und sie kommentieren. Die Firma Nintendo sieht ihr Copyright verletzt und verlangt Geld. Von Johannes Boie mehr...

Computerspiele "The Legend of Zelda: Tri Force Heroes" "The Legend of Zelda: Tri Force Heroes" Chaos auf fremden Schultern

Einer steuert die Beine, der andere die Arme: Das erste Multiplayer-Spiel der berühmten "Zelda"-Reihe von Nintendo sorgt für Hektik, Verwirrung und ordentlich Spaß. Zumindest, wenn man sich beim Spielen gegenüber sitzt. Von Matthias Huber, Köln mehr... Gamescom

Nintendo Wii U Spiele-Konsolen Nintendo leidet unter Casual-Dilemma

Nintendo muss sich schleunigst etwas einfallen lassen. Während Sony und Microsoft um die Marktanteile der Zukunft kämpfen, droht das japanische Videospiel-Urgestein den Anschluss zu verlieren. Sein größtes Problem: der enorme Erfolg der eigenen Wii-Konsole. Von Tim Rittmann mehr...

File photo of Japanese game maker Nintendo President Yamauchi attending a news conference in Tokyo Videospiele-Pionier Ex-Nintendo-Präsident Hiroshi Yamauchi gestorben

Von Spielkarten zu NES und Game Boy: Nintendo-Patriarch Hiroshi Yamauchi machte die Firma zu einem Schwergewicht bei elektronischen Spielen. Nun ist er im Alter von 85 Jahren gestorben. mehr...

Computerspiele Strategiewechsel bei Nintendo Strategiewechsel bei Nintendo Super Mario fürs Smartphone

Wer mit Super Mario, Pokémon oder Zelda spielen will, musste sich bislang eine Nintendo-Konsole kaufen. Jetzt wollen die Japaner ihre Spiele auch für Smartphones entwickeln. Gerade noch rechtzeitig. Von Matthias Huber mehr... Analyse

Netzschau Phänomeme Netzschau Nintendo: Real Life ist heterosexuell

Zwei sich küssende Männer? Nicht bei Nintendo. In der Real-Life-Simulation "Tomodachi Life" ist homosexuelle Liebe nicht vorgesehen. Außerdem in unseren Linktipps: Cyber-Vandalen in Dänemark und ein Amerikaner, der seinen Laptop heiraten will. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Computerspiele "Lego Dimensions" "Lego Dimensions" Klötzchen aus allen Dimensionen

"Skylanders", "Amiibo" und "Disney Infinity" haben es vorgemacht, jetzt zieht auch Plastikspielzeugriese Lego nach: Mit realem Spielzeug, das sich in digitale Spielinhalte umsetzen lässt. Die Erfinder von "Lego Dimensions" haben aber einen Schritt weiter gedacht. Von Matthias Huber, Köln mehr... Gamescom

Neues Nintendo-Handheld 2DS kommt am 12. Oktober Neue Spielekonsole Nintendo legt den Gameboy flach

Hässlich sei die neue Konsole, meckert der Technik-Blog "TechChrunch". Wohl ein Scherz von Nintendo, mutmaßen andere. Der neue Gameboy, der jetzt Nintendo 2DS heißt, überrascht mit seiner Form. Aber nicht mit seiner Funktionalität. mehr...

Computerspiele 125 Jahre Nintendo 125 Jahre Nintendo Spielkarten für die Mafia, Videospiele für die Massen

Vor 125 Jahren hat Nintendo Spielkarten verkauft, seit Jahrzehnten ist das japanische Traditionsunternehmen für seine Videogames berühmt. Jetzt muss sich Nintendo neu erfinden. Smartphones sind schuld. Von Christoph Neidhart mehr...

Visitors play ''World of Warcraft'' at an exhibition stand during the Gamescom 2011 fair in Cologne Computerspielemesse Microsoft, Nintendo und Sega sagen Gamescom ab

Die weltgrößte Computerspielemesse Gamescom hat ein Problem: Namhafte Hersteller wie Microsoft, Nintendo und Sega verzichten in diesem Jahr auf einen Messestand in Köln. Sie wollen ihre Kunden lieber zu eigenen Veranstaltungen einladen. mehr...

125 Jahre Nintendo Helden und Prinzessinnen

Vom Klempner Super Mario bis zum Pokémon-Phänomen: Die bekanntesten Videospiel-Figuren von Nintendo sind weltweit Legenden. Eine Märchenprinzessin hat sogar den Schauspieler Robin Williams dazu inspiriert, seine Tochter nach ihr zu benennen. Von Benedikt Müller mehr...

Nintendo 3DS Spielekonsole für unterwegs Nintendo 3DS: Neue Dimension mit Hit-Potential

Die Handkonsole Nintendo 3DS ermöglicht Daddeln in 3-D, bietet aber noch weitere kleine Verbesserungen. Die neuen Funktionen in Bildern. mehr...

E3 Videospielmesse E3 in Los Angeles: Neuheiten Videospielmesse E3 in Los Angeles: Neuheiten Nintendo macht die Wii zum Tablet

Nintendo schlägt zurück: Der wachsenden Konkurrenz durch Gestensteuerungs-Spiele bei Microsofts Xbox und Sonys Playstation setzt der japanische Hersteller eine neue Version seiner Wii-Konsole entgegen. Doch auch die Erzrivalen rüsten auf. mehr...

Taschenspieler Nintendo DS Lite ab 23. Juni auch in Deutschland erhältlich

Die überarbeitete Version der tragbaren Spielekonsole Nintendo DS, der Nintendo DS Lite, wird ab dem 23. Juni auch in Europa verfügbar sein. Im Vergleich zum Vorgänger wurde vor allem Hand an das Design und technische Funktionen gelegt. Von Markus Pilzweger mehr...

Nintendo Wii Neue Spielekonsole Neue Spielekonsole Nintendo plant Wii-Nachfolger

Nintendo will offenbar einen Nachfolger der erfolgreichen Wii-Konsole vorstellen. Das Gerät soll erstmals Bilder in hoher Auflösung wiedergeben können. mehr...

Games Convention Nintendo lüftet erste "Wii"-Geheimnisse

Nintendo hat zur Games Convention (GC) in Leipzig den Vorhang über seiner neuen Spielekonsole "Wii" etwas gelüftet. Von Thomas Cloer mehr...

Fernsehen mit Super Mario Nintendo DS bekommt Browser und TV-Funktion

Sonys PSP hat ihn schon und bald auch der Nintendo DS: einen Browser. Und der kommt von keinem Unbekannten - Opera nämlich. Darüber hinaus soll die mobile Spielekonsole einen TV-Tuner erhalten. Von Markus Pilzweger mehr...

Erfolgreiches Konsolengeschäft Erfolgreiches Konsolengeschäft Nintendo auf dem Vormarsch

Konsolen dominieren die Verkäufe bei Computerspielen, allen voran Nintendo. Allerdings ziehen dunkle Wolken für Spieleentwickler am Horizont herauf. mehr...

Nintendo Digitaler Angriff auf Server Digitaler Angriff auf Server Hacker attackieren Nintendo

Der japanische Spielkonsolen-Hersteller Nintendo ist Opfer von Hackern geworden. Womöglich steckt hinter der Attacke dieselbe Truppe, die damit angegeben hatte, bei Nintendo-Konkurrent Sony virtuell eingebrochen zu sein. mehr...

Spielend Surfen Browser für Nintendo DS kommt am 6. Oktober

Ab dem 6. Oktober wird Nintendo den Browser für die tragbare Spielekonsole Nintendo DS auch in Europa anbieten. Die Software kommt aus dem Hause Opera. Von Markus Pilzweger mehr...

Spielverderber Spielverderber Nintendo ist nicht käuflich

Zwar würde Microsoft dem japanischen Videospielehersteller am liebsten ein Kaufangebot unterbreiten, doch Nintendo will sich von seinem Konkurrenten nicht schlucken lassen. mehr...

Grenzenloses Daddelvergnügen 5500 Gratis-Hotspots für Nintendo DS

Die tragbare Spielekonsole Nintendo DS ermöglicht es per Wifi, gegen andere Spieler aus aller Welt anzutreten. Künftig werden deutsche Spieler hierfür 5500 öffentliche Hotspots von T-Mobile und T-Com nutzen können - kostenlos Von Markus Pilzweger mehr...