Umwandlung von Filialen Anderes Weltbild Europe Sliding Into Recession

Lesensart, der Käufer von Teilen der Buchgruppe Weltbild, wandelt Filialen in Ein-Euro-Läden um. Von Stefan Mayr und Dieter Sürig mehr...

Nebenkosten Manchmal ungerecht

Wie in einem Mietshaus über den Wasserverbrauch abgerechnet wird, kann der Vermieter entscheiden. Sowohl die Größe der Wohnung als auch die Anzahl der Bewohner sind als Berechnungsgrundlage zulässig. mehr...

Herbert Kränzlein im Landtag Fürstenfeldbruck Opposition kritisiert Behördenverlagerung

Für Herbert Kränzlein und Sepp Dürr ist der Umzug nur ein Placebo. Reinhold Bocklet rechtfertigt die Entscheidung Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Bad Tölz Bad Tölz Bad Tölz "Kein Problem mit Asylbewerbern"

In der Diskussion über den Tölzer Jodquellenhof als Flüchtlingsunterkunft betont die Stadt erneut ihren baujuristischen Standpunkt, der Landrat spricht von "purer Not" Von Klaus Schieder mehr...

Schwabing Unterstützung für Lach- und Schieß

Appell an die Vermieter soll Verbleib des Kabaretts sichern Von Stefan Mühleisen mehr...

Neubiberg, Rathausplatz. MVZ St. Cosmas, Neubiberg CSU stellt Standort für Ärztehaus infrage

Obwohl das Bebauungsplanverfahren für den Neubau am Neubiberger Rathausplatz weit fortgeschritten ist, bringen die Christsozialen eine Verlegungan den Bahnhofsplatz ins Spiel. Im Planungsausschuss scheitern sie knapp. Doch im Gemeinderat sind die Mehrheitsverhältnisse anders Von Daniela Bode mehr...

Nachbarn Streit-Saison

Jetzt wird auf Balkon oder Terrasse wieder gegrillt und gefeiert. Bei anderen Hausbewohnern liegen dann schnell die Nerven blank. Doch das Mietrecht ist tolerant, wenn es um Rauch, Lärm und ums Garteln geht. Von Berrit Gräber mehr...

Wolfratshausen Wohnung für Flüchtlingshelfer

Stadt und Erzbistum stellen Räume über Wärmestube zur Verfügung Von Matthias Köpf mehr...

Mietspiegel München München Ein Trick, der nicht funktioniert

Christian Stupkas Ein-Cent-Idee könnte die ortsübliche Vergleichsmiete senken, lässt sich aber wohl nicht durchsetzen Von Stefan Mühleisen mehr...

Konzertsaal-Debatte Gasteig-Sanierung Gasteig-Sanierung Knifflige Quartierssuche

Münchens Konzertpublikum muss sich auf harte Zeiten einstellen: Wenn die umfangreiche Gasteig-Sanierung beginnt, ist ein neuer Konzertsaal wahrscheinlich noch nicht gebaut. Von Dominik Hutter und Christian Krügel mehr...

Zwangsräumung Bahnhofstraße Gröbenzell Gröbenzell Fünfköpfige Familie wird obdachlos

Gemeinde lässt Haus in der Bahnhofstraße für die eigenen Baupläne an diesem Dienstag zwangsräumen Von Sebastian Mayr mehr...

Lach- und Schießgesellschaft Drohende Mieterhöhung Drohende Mieterhöhung Lach- und Schießgesellschaft kämpft gegen Umzug

Weil die Miete steigen soll, droht der Lach- und Schießgesellschaft ein Umzug. Der Geschäftsführer sucht nun per E-Mail nach einer neuen Spielstätte - und will damit Druck auf die Vermieter ausüben. Von Franz Kotteder mehr...

Initiative Bürgersupermarkt für Seeshaupt

Initiatoren hoffen auf Eröffnung eines Dorfladens im Januar 2016 mehr...

Weltbild Schwere Vorwürfe an die Eigentümer

Sie sollen die Vermieter monatelang nicht ausreichend informiert haben, erklären Mitarbeiter des Buchhändlers. Der Gesamtbetriebsrat befürchtet eine Abwicklung der Filialen. Von Dieter Sürig mehr...

Tutzing Refugium Beringerpark Tutzing Refugium mit Seeblick

Nach nur einem Jahr Bauzeit ist die Tutzinger Hospizeinrichtung für Schwerstkranke im Beringer Park eingeweiht worden Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Gentrifizierung Alternatives Wohnprojekt Alternatives Wohnprojekt Kollektives Kapital

Hausbesitzer mit Besetzercharme: Das alternative Wohnprojekt Ligsalz 8 im Westend hat eine private Immobilie den Marktgesetzen entzogen. Seit sieben Jahren kultiviert es das Leben im Sinne einer solidarischen Stadtgesellschaft. Von Andrea Schlaier mehr...

Lesung und Filmnacht Münchner Freiheit

Marianne Sägebrecht unterstützt das Pathos mehr...

-; Gentrifizierung Kreuzberg Berlin-Kreuzberg Wo Protest auch immer ein bisschen Party ist

Türkische Einwanderer, Wehrdienstverweigerer und Leute, die aus Süddeutschland flüchteten - das war Kreuzberg vor 30 Jahren. Heute werden Gemüsehändler aus dem Viertel vertrieben. Die Anwohner wehren sich auf Kreuzberger Art. Von Verena Mayer mehr... 360° Gentrifizierung - Reportage

Report Neues Weltbild

Der Buchhändler verkauft heute Moskitonetze, Räder - und auch Bücher. Die neuen Eigentümer sind zerstritten. Und die Belegschaft fürchtet sich vor Weihnachten. Von Stefan Mayr und Dieter Sürig mehr...

Kafe Kult in München, 2011 Oberföhring Mit Nachdruck

Forderung für den weiteren Bestand des Bürgerparks mehr...

Isar Medizinzentrum, Sonnenstraße, zwischen Sauter und Isarpost Ärzte in München Heile-Meile an der Sonnenstraße

Die Sonnenstraße in München ist in den vergangenen Jahren zu einem Medizinzentrum geworden. Mehr als 100 Ärzte arbeiten inzwischen hier. Sie schätzen die bezahlbaren Mieten. Doch die Landschaft könnte sich grundlegend ändern. Von Stephan Handel mehr... Report

Süddeutsche Zeitung Ebersberg Entwicklung Entwicklung Tagwerk kommt in den Landkreis

Die Bio-Genossenschaft verlegt ihren Hauptsitz von Dorfen in den Großraum Kirchheim-Poing-Pliening, um mit einem Dienstleistungs- und Handelsunternehmen näher an die Kunden in München zu rücken Von Florian Tempel mehr...

Tagwerk Eröffnung Entwicklung Tagwerk zieht es näher nach München

In Dorfen werden voraussichtlich nur der Förderverein und ein Teil der Verwaltung bleiben. Genossenschaft will im Raum Kirchheim-Poing-Pliening ein Biohandels- und Dienstleistungszentrum aufbauen Von Florian Tempel mehr...

Seeshaupt Bürgersupermarkt für Seeshaupt

Initiatoren hoffen auf Eröffnung eines Dorfladens im Januar 2016 mehr...

Feuilleton Lauf der Dinge Lauf der Dinge Adieu Manhattan

New York erfindet sich immer wieder neu, auch auf Kosten der Vergangenheit. Deswegen müssen nun gleich zwei geliebte Institutionen schließen - das Spielzeuggeschäft F.A.O. Schwarz und das Four Seasons Restaurant. Von Peter Richter mehr...