Vermietung zum Oktoberfest Weder recht noch billig Oktoberfest Vermietung zum Oktoberfest

Es kann die Kündigung bedeuten, doch das ist vielen egal: Während der Wiesn stellen viele Münchner ihre Mietwohnung Besuchern aus aller Welt zur Verfügung - und verlangen dafür mitunter 800 Euro pro Nacht. Von Lena Liebau mehr...

Fraunhofer Schoppenstube Umzug eines Kultlokals Umzug eines Kultlokals Die Schoppenstube lebt weiter

Als Gerti ihre Kneipenmöbel verkaufte, hat er einfach die Hand gehoben: Tom Angermeier hat Teile des Mobiliars der Fraunhofer Schoppenstube ersteigert und wieder aufgebaut - in einem alten Bauernhof bei Haag. Von Thomas Anlauf mehr... Reportage

Mietpreisbremse; Hamburg Kompromiss der großen Koalition Wie die Mietpreisbremse funktioniert

Nach langem Ringen haben sich Union und SPD geeinigt: Künftig darf die Miete auch bei einer Wiedervermietung nicht mehr beliebig steigen. Die Regel soll aber nur in "angespannten Wohnungsmärkten" gelten. Ein Überblick über die Details. Von Robert Roßmann mehr... Fragen und Antworten

Flüchtlinge Meister im Improvisieren

Das Aufnahmelager für Flüchtlinge im Fliegerhorst soll am 3. Oktober bezugsfertig sein. Bis dahin müssen ein Trennzaun gezogen und viele Betten aufgestellt werden Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Karstadt Sanierung von Karstadt Bangen ohne Ende

Wird Karstadt radikal saniert? Werden Häuser geschlossen? Nach der Übernahme durch René Benko fürchten die Mitarbeiter um ihre Jobs. Wie es weitergeht, könnte sich in Grundzügen bereits heute entscheiden. Von Kirsten Bialdiga, Düsseldorf, und Max Hägler, Stuttgart mehr...

Thalkirchner Straße 9 mit den vielen Mini-Balkonen, das wird ein Flüchtlingswohnheim Hilfe für Wohnungslose Notunterkunft in Bestlage

Wegen Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Überforderung haben sie ihre Wohnungen verloren. In einem Haus im Glockenbachviertel sollen bald 250 wohnungslose Menschen untergebracht werden. Dort lebten bis vor kurzem noch Studenten. Von Andreas Glas mehr...

GEZ Rundfunkgebühren Rundfunkgebühren Auswandern ist nicht genug

Erst kamen Mahnungen, dann drohte die Zwangsvollstreckung: Eine Münchnerin soll fast 1600 Euro Rundfunkgebühren nachzahlen - obwohl sie sieben Jahre in Graz gelebt hat. Von Anant Agarwala mehr...

Mietkündigung Aggressive Hundebesitzerin

Eine Frau ließ ihren Hund in einer Wohnanlage in Giesing immer wieder frei herumlaufen. Als der Hund einen Nachbarn attackiert, schreitet sie nicht ein - sondern geht mit einem Knüppel auf den Mann los. Darauf kündigt ihr die Vermieterin fristlos. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Mietvertrags-Typen Unbefristeter Mietvertrag

Mieter und Vermieter legen keine Laufzeit für den Vertrag fest. Beide Vertragsparteien können jederzeit kündigen mit Einhaltung der gesetzlichen Frist. mehr...

Mietvertrag für Wohnräume Wohnung mieten Mieter Vermieter Wohnung mieten Was muss im Mietvertrag stehen?

Ein Mietvertrag wird meist schriftlich geschlossen, aber auch mündliche Abmachungen gelten - und sie können für den Mieter sogar von Vorteil sein. Worauf Sie in Ihrem Mietvertrag achten sollten. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Thalkirchner Straße 9 mit den vielen Mini-Balkonen, das wird ein Flüchtlingswohnheim Sozialprojekt am Sendlinger Tor Ein Heim für Wohnungslose

Bislang lebten in dem Apartmenthotel in bester Lage hauptsächlich Studenten. Nun sollen in dem Haus in der Thalkirchner Straße Familien unterkommen, die aus verschiedenen Gründen obdachlos sind. Von Thomas Anlauf mehr...

Asylbewerberheim an der Unterbrunner Straße Prozess um Asylbewerberheim Maklerin verklagt Freistaat

Eine Maklerin fühlt sich von der Regierung von Oberbayern geprellt. Die Behörde sei nur durch ihre besonderen Kontakte an eine Asylbewerberunterkunft gelangt, für die Vermittlung verlangt sie 52 000 Euro. Der Freistaat sieht das anders. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

KrennÕs Cafe Krenn's Café Zuckersüßer Mädchentraum

Die Speisekarte ist auf alte Buchseiten geschrieben, im Hintergrund läuft französische Musik: Krenn's Café in Schwabing ist so gemütlich, dass man die Einrichtung am liebsten mit nach Hause nehmen möchte. Und das kann man auch. Von Florian Fuchs mehr...

Bars Café am Hochhaus Café am Hochhaus Die Party ist vorbei

Im Café am Hochhaus darf nicht mehr getanzt werden. Nach zehn Jahren muss die Bar in der Blumenstraße schließen. Das Ende kommt für den Betreiber früher als gedacht. Von Mathias Weber mehr...

Haus Ohlmüllerstraße 10 Medizintouristen in München Leben in der Miet-Grauzone

Jahrelang stand ein Mietshaus in der Ohlmüllerstraße in München leer. Nun ist es aufwändig saniert worden - und die Wohnungen werden für viel Geld exklusiv an arabische Medizintouristen vermietet. Die Stadt prüft, ob das zulässig ist. Von Sebastian Krass mehr...

Karstadt Von Schließung bedrohte Filialen Von Schließung bedrohte Filialen Aufsichtsratssitzung von Karstadt wird offenbar verschoben

Exklusiv Ob Bayreuth oder Siegen - vielen Karstadt-Filialen könnte die Schließung drohen. Nach dem Einstieg des Investors René Benko warten alle auf die Aufsichtsratssitzung. Die muss nach SZ-Informationen verschoben werden, denn das Kartellamt prüft den Fall. Von Kirsten Bialdiga, Düsseldorf und Max Hägler, Stuttgart mehr...

Karstadt - Rene Benko Neuer Karstadt-Besitzer René Benko Wie eine Heuschrecke

René Benko, der neue Eigentümer von Karstadt, versteht viel vom Handel mit Immobilien. Aber versteht er auch etwas davon, Kniestrümpfe und Toaster unters Volk zu bringen? Nein. Und das entscheidende Argument liefert ausgerechnet jener Mann, der sich von Karstadt holterdiepolter verabschiedet hat. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr... Meinung

BIARRITZ VOR EU-GIPFEL Betrug im Internet Geplatzte Urlaubsträume

Wer sein Ferienhaus online bucht, kann zwischen Millionen Domizilen wählen - sollte aber vorsichtig sein. Ein aktueller Fall zeigt, dass Internet-Betrüger immer kreativer werden. Doch eine simple Vorsichtsmaßnahme kann helfen. Von Jan Willmroth mehr...

Bad Tölz-Wolfratshausen Neue Heimat

Was und wie das Landratsamt für Asylbewerber plant Von Felicitas Amler mehr...

Urteil zu Schönheitsreparaturen Bundesgerichtshof kippt Renovierungsklausel im Mietvertrag

Geht das Mietverhältnis zu Ende, beginnt oft der Streit: Viele Mieter sollen beim Auszug einen Teil der Renovierungskosten zahlen - die erst später anfallen. Das ist nicht immer rechtens, entschied der BGH. Das Urteil könnte für Hunderttausende Mieter relevant sein. mehr...

Umzug Wohnung Mietvertrag Mieter Vermieter Kündigung Wohnung mieten Was muss ich bei der Kündigung des Mietvertrags beachten?

Mietverträge werden nicht für die Ewigkeit geschlossen. Worauf der Mieter achten muss, wenn er selbst kündigt und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Vermieter kündigen kann. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

mietvertrag ausfüllen ; schierenbeck/dpa/tmn Tod des Mieters Mietvertrag endet nicht automatisch

Mit dem Tod eines Mieters endet nicht automatisch auch der Mietvertrag. Anstelle des Verstorbenen treten in einem solchen Fall die verbleibenden Haushaltsmitglieder, Familienangehörige oder Erben in den Mietvertrag ein. mehr...

mietvertrag ausfüllen ; schierenbeck/dpa/tmn Tod des Mieters Mietvertrag endet nicht automatisch

Mit dem Tod eines Mieters endet nicht automatisch auch der Mietvertrag. Anstelle des Verstorbenen treten in einem solchen Fall die verbleibenden Haushaltsmitglieder, Familienangehörige oder Erben in den Mietvertrag ein. mehr...

Wohngemeinschaft Recht Wohngemeinschaft sollte Mietvertrag genau prüfen

Vor der Gründung einer Wohngemeinschaft sollten sich die Mieter über ihre künftigen Rechte und Pflichten informieren. Immer wieder würden WGs beim Abschluss von Mietverträgen teure Fehler machen, warnt der Deutsche Mieterbund. mehr...

Maßlos Maßlos Falsche Angaben im Mietvertrag

Ist die Wohnung tatsächlich zehn Prozent kleiner als im Vertrag angegeben, ist sie nicht mehr die volle Miete wert - ein Grund zur Mietminderung. mehr...