Unternehmer Oliver Samwer Wie in der Formel 1 Rocket Internet

Zusammen mit seinen beiden Brüdern Marc und Alexander gehört Oliver Samwer zu den erfolgreichsten Internetunternehmern in Deutschland. Nun trommelt er für seine Firma Rocket Internet und erwägt einen Börsengang im Herbst. Es geht um Milliarden. Von Caspar Busse mehr...

Debeka Private Krankenversicherung Private Krankenversicherung Staatsanwälte ermitteln wegen Bestechung gegen Debeka-Mitarbeiter

Sie arbeiten für die größte private Krankenkasse - und könnten sich illegal Informationen über angehende Beamte besorgt haben, um sie als Kunden zu gewinnen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt und durchsucht Büros und Privatobjekte. mehr...

Kunstberater Achenbach Kunstberater Helge Achenbach Ein Buddy und seine Bilder

Er kaufte Bilder für den verstorbenen Aldi-Erben und stattete das WM-Quartier Campo Bahia mit Kunst aus - nun sitzt Kunstberater Helge Achenbach in Untersuchungshaft. Es geht um Betrug in Millionenhöhe. Der Vorfall wirbelt eine verschwiegene Sammlerszene auf. Von Jörg Häntzschel mehr...

Botschaft der Niederlande Sprachlabor (256) Fürs Erste durchdekliniert

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger geht nach den Regeln. mehr...

BND Pullach BND-Mitarbeiter unter Spionageverdacht Bundesregierung spricht von "sehr ernsthaftem Vorgang"

Ein Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes soll über Jahre den NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert haben - für die NSA. Die Bundesregierung zeigt sich besorgt und bittet den US-Botschafter ins Auswärtige Amt. Die US-Regierung reagiert wortkarg. mehr...

BND Pullach NSA-Ausschuss BND-Mitarbeiter unter Spionageverdacht

Exklusiv Ein Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes hat nach eigenen Angaben den NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert - angeblich im Auftrag der USA. Das erfuhren NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung" aus Regierungskreisen. Zuvor hatte die Bundesanwaltschaft die Festnahme eines 31-jährigen Deutschen bekanntgegeben. mehr...

Kampfpanzer Leopard 2 Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann Störfeuer zwischen Panzerbauern

Kommt es doch nicht zu einer deutsch-französischen Allianz im Panzerbau? Angeblich verhandelt nun auch Rheinmetall mit Krauss-Maffei Wegmann - doch beide Unternehmen tun, als wüssten sie davon nichts. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Trauerfeier für Marcel Reich-Ranicki Reaktionen zum Tod von Frank Schirrmacher "Die Kultur verliert einen Freund"

FAZ-Mitherausgeber Frank Schirrmacher ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Unzählige Menschen bekunden in den sozialen Netzwerken ihre Trauer. Die Reaktionen im Überblick. mehr...

Leistungsschutzrecht Klage gegen Google

Zwölf Verlage gehen zivilrechtlich gegen Google vor. Sie wollen Geld wegen des umstrittenen Leistungsschutzrechts. mehr...

Landesparteitag FDP Sachsen FDP in Sachsen Bratwurst statt Häppchen

Sachsen ist das letzte Bundesland, in dem die FDP mitregiert. Doch damit könnte es nach der Landtagswahl vorbei sein. In Weesenstein fordert ihr Chef Holger Zastrow für den Wahlkampf daher vor allem eins: sich von "denen da in Berlin" unterscheiden. Von Hannah Beitzer mehr...

Gesetzliche Krankenversicherer Das Ende der fetten Jahre

Zuletzt hatten die gesetzlichen Krankenkassen vor allem mit satten Überschüssen von sich Reden gemacht. Doch seit Jahresbeginn schreiben viele Krankenversicherungen plötzlich wieder rote Zahlen. Die nach Zahl der Mitglieder größte Krankenkasse trifft es dieses Mal besonders. mehr...

A delegate takes advertising material of Germany's anti-euro party 'Alternative fuer Deutschland' (Alternative for Germany) during the first party congress in Berlin Wahlumfrage zur Alternative für Deutschland Wie das "Handelsblatt" die AfD anschiebt

Die Zahl lässt aufhorchen: 19 Prozent der Deutschen würden bei der Bundestagswahl die Alternative für Deutschland wählen, meldet das "Handelsblatt". Ein irrer Wert. Aber stimmt er auch? Es scheint eher so, als hätte die Zeitung kräftig nachgeholfen. Von Michael König mehr... #btw13-Blog

Online-Journalismus Handelsblatt übernimmt Online-Portal Meedia

"Er hat sich wirtschaftlich immer etwas schwer getan": Deswegen wird der Branchendienst "Meedia" nun von der "Handelsblatt"-Verlagsgruppe übernommen. Meedia-Gründer Dirk Manthey will sich mit dem Verkauf zeitlich entlasten und berichtet von seinen Plänen im Food-Journalismus. mehr...

Hotel-Unternehmer spendet FDP 1,1 Millionen Euro Klage gegen das "Handelsblatt" Ein Schaden, viele Millionen

Es waren die "Top-News" des Tages: Im Oktober berichtete das "Handelsblatt" von einer Razzia bei August Baron von Finck. Der sieht sich durch die Berichterstattung schwer geschädigt - und verklagt nun die Zeitung und ihren Chefredakteur. Von Katharina Riehl und Christopher Keil mehr...

Die Holtzbrinck-Verlagsgruppe Von Hemingway bis Handelsblatt

Der bisherige Eigentümer des Berliner "Tagespiegel" ist ein facettenreiches Unternehmen: Zeitungen, Magazine, Buchverlage — nur aus dem Radio- und TV-Geschäft hat sich Holtzbrinck inzwischen verabschiedet. mehr...

Handelsblatt Gabor Steingart W&V: Anreize beim "Handelsblatt" Festliches Dinner für einmal "Tagesschau"

Beim "Handelsblatt" werden nun Fleißkärtchen verteilt: Exklusive Berichterstattung wird mit Prämien entlohnt. Von Thomas Nötting und Gregory Lipinsky mehr...

Verjährte Ärzte-Betrugsverfahren Justiz weist Vorwürfe im Fall Schottdorf zurück

Die bayerische Justiz wehrt sich gegen Vorwürfe, angeblich massenhaften Betrug mit unzulässig abgerechneten Laborleistungen durch Ärzte nicht energisch genug verfolgt zu haben. Die Landesärztekammer will nun eigene Ermittlungen einleiten. Von Dietrich Mittler und Mike Szymanski mehr...

Ex-"Handelsblatt Online"-Chefredakteur räumt Plagiate ein "Wie Guttenberg"

Eigentlich war alles abgemacht: Sven Scheffler sollte Online-Chef bei den Wirtschaftsmedien des Verlags Gruner + Jahr werden. Doch dann wurde sein Wechsel plötzlich abgeblasen. Warum? Der Journalist hat abgeschrieben, und zwar massiv. Das räumte der ehemalige Chefredakteur von "Handelsblatt Online" nun im Gespräch mit sueddeutsche.de ein. Von Marc-Felix Serrao mehr...

Deutsche Bank - Bilanz-PK Banken Deutsche Bank plant Kapitalerhöhung von acht Milliarden Euro

Die Deutsche Bank bereitet laut Insidern eine milliardenschwere Kapitalerhöhung vor. Zudem soll Deutschlands wichtigstes Geldhaus laut einem Zeitungsbericht einen neuen Großaktionär bekommen. Aus Arabien. mehr...

Nach EuGH-Urteil Regierung verhandelt mit Google über Schlichtungsstelle

Die Suchmaschine muss vergessen. Nur wie und was genau? Google darf nicht willkürlich entscheiden, warnt die Bundesregierung - und schlägt eine Schlichtungsstelle vor. mehr...

Falsche Abrechnungen Staatsanwälte lassen offenbar Ärzte-Betrugsverfahren verjähren

10.000 Ärzte bleiben unbehelligt: Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat einem Medienbericht zufolge Verfahren gegen Tausende Mediziner verjähren lassen, gegen die wegen Abrechnungsbetrugs ermittelt wurde. Die Summe möglicher Rückforderungsansprüche, die entstanden sein könnten, ist enorm. mehr...

Miriam Meckel Holtzbrinck-Verlag Miriam Meckel wird Chefin der "Wirtschaftswoche"

Miriam Meckel hat schon viel gedeutet: digitale Kommunikation, zeitgenössische Befindlichkeiten, den eigenen Burnout. Nun wird sie Chefredakteurin der "Wirtschaftswoche" - zuletzt soll sie auch als Kandidatin für die "Spiegel"-Führungsebene gehandelt worden sein. Von Claudia Tieschky mehr...

Verjährte Ärzte-Betrugsverfahren Opposition fordert Untersuchungsausschuss

Gegen den Augsburger Laborunternehmer Bernd Schottdorf wurde wegen Betrugsverdachts schon mehrfach ergebnislos ermittelt; der nächste Prozess steht vor der Tür. Möglicherweise wird aus dem Fall nun eine politische Affäre mit Untersuchungsausschuss im Landtag. mehr...

Abhängigkeit von Kapital Zypern sieht sich als Opfer von Russland-Sanktionen

Schaden über Bande: Im hoch verschuldeten Zypern lagern die Milliarden russischer Konzerne. EU-Sanktionen gegen Russland würden das eben erst gerettete Land selbst treffen. mehr...

Billiglöhne Netto zahlt Millionen-Strafe für Schein-Werkverträge

Sie arbeiteten wie Festangestellte, bekamen aber nur Billiglöhne als Werksarbeiter. Der Discounter Netto schließt mit der Staatsanwaltschaft einen Deal. mehr...