Absturz des "SpaceShipTwo" Horror-Woche für die private Raumfahrt Raumfahrt Absturz des "SpaceShipTwo"

Privatunternehmen wollen Nasa-Missionen übernehmen und Touristen in den Orbit schicken - doch nur wenige Tage, nachdem eine Rakete auf dem Weg zur ISS explodiert war, stürzt nun auch Richard Bransons Prestige-Raumflugzeug "SpaceShipTwo" ab. Der Tod eines Piloten wirft Grundsatzfragen auf. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

This Place Fotoausstellung Frédéric Brenner Foto-Ausstellung "This Place" Meisterhaftes Puzzle aus Nahost

Zwölf namhafte Fotografen fangen die wohl umkämpfteste Gegend der Erde ein. Ihren frischen Blick von außen auf Israel und das Westjordanland, gebannt in poetische und politische Bilder, zeigt eine Ausstellung mit dem schlichten Titel "This Place". Von Peter Münch mehr... Austellungskritik

Fürstenfeldbruck Verhängnisvolle Annäherung

Ein 20-Jähriger tauscht über das Handy nicht jugendfreie selbst gemachte Videos und Fotos mit einer 13-Jährigen. Dafür wird er wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes zu einer Geldstrafe verurteilt Von Florian J. Haamann mehr...

Gymnasium in Sachsen-Anhalt Staatsschutz ermittelt wegen Nazi-Parolen im Klassenzimmer

Sie verbreiteten rechte Parolen und Fotos, auf denen sie den Hitlergruß zeigten: Der Staatsschutz ermittelt gegen Schüler eines Gymnasiums in Landsberg im Saalekreis. mehr...

Erika von Thellmann in "Der Ehestreik", 1935 Mitten in Absurdistan Frau Magic mag dich

Beim Einkaufen in der Hauptstadt der Kundenfeindlichkeit kann nur eine helfen. In New York treibt ein "Omni-View"-Mann sein Unwesen und in Singapur gibt ein Hund der Rasse Schnitzel Rätsel auf. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Affäre um Merkel-Handy Abhöraffäre im Regierungsviertel Abhöraffäre im Regierungsviertel Berlin, Dorf der Spione

Exklusiv 836 Meter liegen zwischen Kanzleramt und US-Botschaft. Diese Nähe feierten Kommentatoren einst. Jetzt halten die deutschen Behörden sie für ein Sicherheitsproblem und wollen sich gegen die Spionage der Verbündeten wappnen. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr... Analyse

Gerhard Polt, Gisela Schneeberger, Man spricht deutsh Filmreif in den Urlaub Schöner Reisen dank Kino

In Tokio sich selbst finden wie Scarlett Johansson und Bill Murray, Kofferpacken wie ein Hobbit und Feinschmecken wie Mr. Bean in Paris. Wobei, Letzteres lieber nicht. Was Touristen von Filmfiguren lernen können. Von Irene Helmes mehr... Bilder

Sexueller Missbrauch Schulleiterin gibt Ermittlern entscheidenden Hinweis

Ein Mann aus Niederbayern soll seinen siebenjährigen Sohn sexuell missbraucht und die Bilder ins Internet gestellt haben. Eine Fahndung an Grundschulen im ganzen Bundesgebiet hat die Ermittler zu Opfer und mutmaßlichem Täter geführt. mehr...

Michael Graeter und Curd Jürgens, 1982 Journalismus in Deutschland Vorletzte Worte

Gruner + Jahr hat vielen seiner schreibenden Redakteure gekündigt. Was gilt der Journalismus noch, wenn Verlage auf Autoren verzichten? Eine Bestandsaufnahme nach einer Woche, in der Ideale verkauft wurden. Von Michael Jürgs mehr... Analyse

TU München Campus-Tower in Martinsried Campus-Tower in Martinsried Spitzenhotel für Spitzenforscher

Eine schicke Bar, Kaminfeuer und intime Sitzecken: Im neuen Campus-Hotel in Martinsried wird es Wissenschaftlern leicht gemacht, auf andere Gedanken zu kommen. Zehn Millionen Euro hat der Bau gekostet - leisten können sich das nicht nur Nobelpreisträger. Von Wolfgang Görl mehr...

Mord an Dealer Schüsse auf Dealer in Burghausen Schüsse auf Dealer in Burghausen Halt, Polizei!

Wann darf ein Zivilfahnder schießen? Im oberbayerischen Burghausen ist ein junger Mann gestorben, weil er Marihuana verkauft haben soll - und vor zwei Beamten wegrannte. Der Polizist schweigt, ein Anwalt spricht von "Jagdfieber". Von Heiner Effern und Katja Riedel mehr... Reportage

Chinesische Mauer Kuriose Fakten zu Sehenswürdigkeiten Was Sie noch nicht über die Chinesische Mauer wissen

Warum betrübte die "unvorstellbar lange Mauer" den ersten chinesischen Raumfahrer? Weshalb wurde das größte Bauwerk der Welt vorübergehend zum Abriss freigegeben? Wissenswertes über die Chinesische Mauer. mehr...

Wechsel an der NPD-Spitze Apfels Geist kehrt zurück

Auf dem NPD-Bundesparteitag verzichtet Udo Pastörs auf eine erneute Kandidatur. Als Chef der rechtsextremen Partei ist sein Favorit ausgerechnet Frank Franz. Ein Mann, der den Kurs der "seriösen Radikalität" von Holger Apfel wieder aufleben lassen will. Streit ist programmiert. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Fotodienst für Twitter-Nutzer Twitpic macht als Zombie weiter

Anschauen erlaubt, hochladen verboten: Millionen Twitpic-Fotos bleiben nun doch online. Twitter hat die Bilder-Plattform übernommen, doch große Zukunftspläne gibt es nicht. mehr...

Schwarzbär Warnung in Nationalparks Jagd nach dem Bären-Selfie

Wer hat Angst vor wilden Tieren? Am Lake Tahoe in den USA laufen immer mehr Besucher auf Bären zu - für das beste Foto. Nun hat die Forstbehörde eine Warnung ausgesprochen. Mit dem Selfie-Problem ist sie nicht allein. Von Anna Fischhaber mehr...

Alfons Goppel und Franz Josef Strauß, 1974 CSU-Ministerpräsidenten Am Anfang war Strauß

Stoiber auf Streibl, Huber/Beckstein auf Stoiber und dann Seehofer: Die Übergänge in der CSU waren nicht immer friedlich. Eine Übersicht in Bildern. mehr...

Sex im Alter: Aufklärungsbuch  "Make more Love" Sexualität im Alter: "Make more Love" Macht mehr Liebe

Die Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning hat gemeinsam mit Anika von Keiser ein Aufklärungsbuch für Erwachsene geschrieben. Es ist bebildert mit Menschen über 50 beim Austausch von Zärtlichkeit. mehr...

Die Erzieherin mit dem Kuenstlernamen Julia Pink. Jobverlust wegen Pornodrehs "Das ist doch lächerlich!"

Sie bezeichnet sich als gläubig. Weil sie in ihrer Freizeit aber als "Julia Pink" Pornos dreht, wurde einer Erzieherin der Diakonie in Mittelfranken fristlos gekündigt. Ein Gespräch über Kirche, Doppelleben und Doppelmoral. Von Dario Nassal mehr... Interview

Aufarbeitung des Secret-Service-Sexskandals Chefermittler soll selbst in Prostitutions-Affäre verwickelt sein

Agenten der Präsidenten-Leibgarde, die sich mit kolumbianischen Prostituierten vergnügen - damit nahm der Skandal 2012 seinen Anfang. Ermittler David Nieland sollte den Fall für die US-Heimatschutzbehörde aufarbeiten. Nun werden pikante Vorwürfe gegen ihn laut. mehr...

Islamischer Staat Tunesien und der "Islamische Staat" Tunesien und der "Islamische Staat" SMS aus Syrien

Tausende Tunesier kämpfen für die IS-Terrormiliz in Syrien oder im Irak. Lange wurde das Phänomen im Land totgeschwiegen. Ihre Familien versuchen verzweifelt, die jungen Männer zur Rückkehr zu bewegen. Doch die Heimkehrer sind gefährlich. Von Paul-Anton Krüger mehr... Report

Messestadt Riem Nach Angriff auf Frau Nach Angriff auf Frau Flucht im Linienbus

Er kam zu einem Familientreffen in die Messestadt Riem, stach auf seine Frau ein und flüchtete. Nun fahndet die Polizei mit diesem Foto nach dem mutmaßlichen Täter. Der ist den Behörden schon mehrmals negativ aufgefallen. Von Stephan Handel mehr...

Wirtschaft Strom aus der Telefonzelle Strom aus der Telefonzelle Giftgrün und voller Energie

Nutzlose Telefonzellen? Nicht bei den Briten! Wer dachte, die Ära der roten Häuschen sei vorbei, hat sich getäuscht. Londoner Unternehmer verwandeln sie jetzt zu Ladestationen für Handys. Nicht jeder kann damit etwas anfangen. Von Steve Przybilla mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien USA, Land der Fettnäpfchen Miley Cyrus ist der Horror

In den USA fängt Halloween früher an, als unsere Autorin dachte. Angesagt sind Breaking-Bad-Ganzkörperanzüge samt Atemschutzmasken, äußerst knappe Twerking-Outfits à la Miley. Und für den Hund ein Riesenspinnen-Outfit. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Tim Curry ES das Boese in der Gestalt des Clowns Pennywise Tim Curry terrorisiert eine Kleinstad Mysteriöse Attacken in Frankreich Wer hat Angst vorm bösen Clown?

In Frankreich häufen sich Angriffe durch Maskierte. Die Polizei mahnt zur Wachsamkeit vor aggressiven Clowns. Der "Trend" breitet sich über soziale Netzwerke aus - dort formiert sich nun auch eine Gegenbewegung. Von Felicitas Kock mehr...

Studentenatlas Köln Tipps für die Uni-Stadt Köln Kölle, Kölle, Kölle!

Seit wann kann man in Nippes wohnen? Hier sind doch alle jeck, oder? Ist das mit dem Karneval wirklich ein Muss? Wer zum Studium nach Köln kommt, hat Fragen - wir geben Antworten. Von Lars Weisbrod und Johanna Bruckner mehr... Studentenatlas Köln