Fotografie-Unfälle:Bitte hecheln

Bei Papa ist der Kopf abgeschnitten und Mama hat rote Augen: Bitte halten Sie sich an unsere goldenen Regeln, damit das noch was wird in diesem Urlaub mit Ihnen und den Fotos. Die schönsten Fotografie-Unfälle.

18 Bilder

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

1 / 18

Bei Papa ist der Kopf abgeschnitten und Mama hat rote Augen: kein Massaker, sondern Fotografie-Alltag. Mit diesen Tipps bekommen Sie das besser hin.

Der Lette Ivars Gravlejs fotografiert seit zehn Jahren professionell, hatte Ausstellungen in London, Prag, Moskau, Berlin und Budapest. Mit seinen goldenen Regeln werden auch Sie sich künstlerisch entfalten können.

1. Bevor Sie anfangen zu fotografieren, entfernen Sie die Schutzkappe von der Linse.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

2 / 18

2. Wenn Sie fotografieren, versuchen Sie in den Sucher zu schauen, nicht in die Linse.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

3 / 18

3. Achten Sie darauf, dass Ihre Finger nicht im Bild sind.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

4 / 18

4. Wenn Sie fotografieren, sollten Sie die Kamera gerade halten.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

5 / 18

5. Um ein scharfes Foto zu schießen, versuchen Sie, nicht mit der Kamera zu wackeln.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

6 / 18

6. Wenn Sie ein Porträt machen wollen, sollten Sie nahe an das Objekt heran gehen ...

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

7 / 18

7. ... aber auch nicht zu nah.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

8 / 18

8. Wenn Sie Landschaften fotografieren, versuchen Sie, störende Elemente zu vermeiden, die die Sicht verstellen.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

9 / 18

9. Wolken fotografiert man am besten, wenn Wolken am Himmel sind.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

10 / 18

10. Fotografieren Sie besser nicht, wenn Sie betrunken sind.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

11 / 18

11. Wenn Sie ein Porträt in der Dunkelheit machen, sollten Sie den Blitz benutzen.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

12 / 18

12. Versuchen Sie, bei Porträts keine Weitwinkelobjektive zu verwenden. Der Wiedererkennungswert leidet darunter.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

13 / 18

13. Bei Gruppenfotos sollten alle fotografierten Personen sichtbar sein.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

14 / 18

14. Für ein Selbstporträt ist es ratsam, die Kamera mit beiden Händen zu halten.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

15 / 18

15. Wenn Sie jemanden fotografieren, halten Sie Passanten davon ab, die Person zu verdecken.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

16 / 18

16. Eine Blume fotografiert man am besten, wenn sie noch als Blume erkennbar ist.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

17 / 18

17. Wenn Sie ein Kind fotografieren möchten, machen Sie es auf Augenhöhe des Kindes.

Tipps für gute Fotos

Quelle: SZ

18 / 18

18. Um einen schönen Sonnenuntergang zu fotografieren, drücken Sie den Auslöser, bevor die Sonne untergegangen ist.

Weitere Tipps gibt es auf der Website des Fotographen Ivars Gravlejs, von der alle Bilder dieser Galerie stammen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB