Westjordanland-Wiesn In einer anderen Welt

Schawarma statt Schweinebraten, Plastikbecher statt Masskrüge: Das Oktoberfest im Westjordanland gleicht dem Münchner kaum. Doch seinem Erfinder geht es auch hier um Fröhlichkeit, und die regierende PLO wertet es als Zeichen dafür, was die Palästinenser könnten, wenn man sie nur ließe Von Peter Münch mehr...

Daoud Nassar Markt Schwaben Hügel des Friedens

Daoud Nassar berichtet in der Philippuskirche Markt Schwaben von seinem gewaltlosen Widerstand in Palästina mehr...

Neues KBW-Programm Die Nachfrage wächst

Das Kreisbildungswerk Erding bietet in seinem Programmheft für 2016/17 auf 144 Seiten eine breites Angebot. Vor allem Senioren, Eltern und Erzieherinnen nehmen an den Kursen teil oder hören sich Vorträge an Von Regina Bluhme mehr...

Weihnachtskrippen Weihnachtskrippen Weihnachtskrippen Die Weltgeschichte in der Nussschale

Für Franz Kisters ist das ganze Jahr über Weihnachten, die Arbeiten für den nächsten Ebersberger Krippenweg sind in vollem Gange. Gesucht werden Exponate aus Privatbesitz, die Kisters kostenlos repariert, auch freiwillige Helfer werden gebraucht Von Rita Baedeker mehr...

Städtereise Serie: Deutsche Straßen Serie: Deutsche Straßen Zwischen Genie und Ramsch

Die Schillerstraße in Weimar könnte eine ganz normale Fußgängerzone sein. Doch an manchen Ecken ist sie noch immer außergewöhnlich. Von Cornelius Pollmer mehr...

Forstern Reise nach Palästina

Johannes Zang führt Pilger aus dem Landkreis mehr...

Bayerische Landesausstellung über Bier Alles fließt

Kreativ mäandernd: Eine Schau im Kloster Aldersbach widmet sich dem "Bier in Bayern". Von Hermann Unterstöger mehr...

Israel Das Kreuz mit den Pilgern

Jerusalems Tourismusbranche drohen Einbußen an Ostern, denn viele Besuchern meiden die Stadt in Zeiten der Gewalt. Letzte Hoffnung: der Mut orthodoxer Christen. Von Peter Münch mehr...

Profil Hanan al-Hroub

Palästinenserin, die an den Frieden glaubt, und beste Lehrerin der Welt. Von Peter Münch mehr...

Süddeutsche Zeitung München Rassismus-Vorfälle und Pfarrer-Rückzug in Zorneding Rassismus-Vorfälle und Pfarrer-Rückzug in Zorneding CSU wiegelt ab, der Kardinal zaudert - und das Volk murrt

Die Gemeinderätin Frau Boher zeigt sich unerreichbar und uneinsichtig für die Anliegen der Zornedinger, kritisiert eine Leserin. Diese und weitere Meinungen mehr...

Starnberg  Kulturbahnhof Starnberg Verschwende nicht die Zeit alleine

"Café Voyage" gastiert im Wartesaal des Starnberger Kulturbahnhofs Von Patrizia Steipe mehr...

Ki Serie: Künstliche Intelligenz Armar-IIIa bringt ein Glas Saft

Selten kann man künstliche Intelligenz in Aktion so genau beobachten wie in der Lehrküche für Roboter am Karlsruher Institut für Anthropomatik. Von Rudolf Neumaier mehr...

Niederseeon Musical gegen Fremdenhass

Aufführung an der Montessorischule Niederseeon mehr...

Banksy Street Art Street Art So politisch ist Banksys Kunst

Bankys jüngstes Graffito in London reiht sich ein in die Reihe seiner politischen Kunstwerke. Ein Überblick in Bildern. mehr...

Reden wir über Olof-Palme-Preis für Mitri Raheb

Pfarrer Karl-Heinz Fuchs freut sich über Auszeichnung seines Freundes Interview von FRIEDERIKE HUNKE mehr...

Iffeldorf Barocke Jamsession

Bachs Weihnachtsoratorium mit Saxofon, E-Gitarre und Summchor: Ungewöhnliche Kombi in Iffeldorf Von Sabine Näher mehr...

Spannende Alternative Jazziges Oratorium

Bach mit Saxofon und E-Gitarre: Ungewöhnliche Kombination in Iffeldorf Von Sabine Näher mehr...

Israel Anschlagsversuche auf Militär - Israelische Soldaten töten vier Palästinenser

Seit Anfang Oktober wurden bei derartigen Attacken 22 Israelis, ein US-Bürger, ein Eritreer und 143 Palästinenser getötet. mehr...

Mitten in Eichenau Seherische Fähigkeiten

Die Menschen wollten schon immer in die Zukunft schauen. Im Eichenauer Rathaus gibt es welche, die das können Von Erich C. Setzwein mehr...

Unterhaching Unterhaching Unterhaching Besuch aus dem Morgenland

Heinz Neubauer betreut seit 45 Jahren die Kirchenkrippe von St. Korbinian in Unterhaching. Zum Dreikönigstag stellt er die Szene am Stall von Bethlehem mit den Figuren von Leonhard Uhl nach. Von Michael Morosow mehr...

Neujahrsbotschaften Mehr Mitgefühl

Kirchen und Glaubensgemeinschaften in Dachau haben ein gemeinsames Anliegen: Sie wollen eine offene Gesellschaft, die friedlich zusammenlebt und sich der Flüchtlinge annimmt Von Andreas Förster mehr...

Mitten in Kirchseeon Der eilige dritte König

Ruhe und Kontemplation prägen historische Darstellungen der Weisen aus dem Morgenland. Doch vielleicht war alles ganz anders? Von Wieland Bögel mehr...