Quarter Final Germany vs Greece

Sami Khedira: Gigant im Mittelfeld, Gewinner des Turniers, bester Spieler der deutschen Mannschaft: Sami Khedira sammelte in Polen und der Ukraine Superlative. Das Publikum sah, dass aus dem talentierten Stuttgarter Khedira der reife Madrider Khedira geworden ist, der zur Not auch die Schwächen seines Nebenmanns überdeckt, selbst wenn dieser Bastian Schweinsteiger heißt. Lief hinten die Löcher zu, um sie beim Gegner vorne aufzureißen. Keine zwei Fehlpässe bleiben von ihm während des Turniers in Erinnerung. Bereitete das Tor gegen Portugal vor, schoss dass wichtige 2:1 gegen Griechenland und wehrte sich mit als einziger vehement gegen die starken Italiener. War sich da auch nicht zu schade, giftige Zweikämpfe zu führen. Auf Jahre hinaus nicht mehr aus dieser Mannschaft wegzudenken.

Bild: dpa

30. Juni 2012, 18:18 2012-06-30 18:18:22

Stimmen Sie ab
  • 0% unsere Nutzter haben für " Bester DFB-Mann des Turniers. " abgestimmt.

  • 0% unsere Nutzter haben für " Hat eine gute EM gespielt. " abgestimmt.

  • 0% unsere Nutzter haben für " Mehr Schatten als Licht. " abgestimmt.

  • 0% unsere Nutzter haben für " Wäre besser daheim geblieben. " abgestimmt.

zur Startseite