Infrastruktur:Die Stadt der Zukunft

Lesezeit: 5 min

Woven City

Am Fuß des Berges Fuji in Japan entsteht eine Modellstadt mit rollenden Arztpraxen, Bibliotheken und Restaurants. Sieht so die Zukunft so? Visualisierung: Toyota

Kaum Abgase, viel Holz, alles vernetzt: Weltweit arbeiten Forscher an der perfekten Smart City. Sie soll das Leben ihrer Bewohner besser machen. Die entscheidende Frage: Wem gehören die Daten?

Von Gabriela Beck

Delhi erstickt im Smog. Wie jedes Jahr ist die indische Hauptstadt unter einer gelbgrauen Glocke aus Feinstaub verschwunden. Doch heuer hat die Luftverschmutzung neue Rekordwerte erreicht - die Stadt hat die schlechteste Luft weltweit. Die Krankenhäuser meldeten einen starken Anstieg von Patienten mit Herz- und Atemwegsbeschwerden. Kraftwerke wurden stillgelegt, Lastwagen durften nicht mehr in die Stadt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Psychologie
"Je weniger Alkohol, desto besser für Körper und Psyche"
Konjunktur
China könnte die Weltwirtschaft in den Abgrund reißen
Young fitness couple running in urban area; alles liebe
Partnerschaft
"Sport kann Zeit sein, die man ganz bewusst miteinander verbringt"
Erziehung
"Du bist nicht mehr meine Freundin"
Kueche praktisch
Wohnen
Was eine praktische Küche ausmacht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB