5 Bilder
Familientrio

Muss ich meine Kinder zum Skypen mit ihrem Vater zwingen?

Die Eltern sind getrennt, der Vater wohnt in einer anderen Stadt und sieht die Kinder selten. Auf Telefonieren haben sie oft keine Lust. Was tun? Unsere Familienexperten antworten.

Prozess

Therapeut muss wegen Vergewaltigung dreieinhalb Jahre in Haft

Der Psychologe hat eine Patientin sexuell missbraucht. Das Amtsgericht Wolfratshausen spricht zudem ein Berufsverbot aus.

Von Benjamin Engel, Königsdorf

Bertalanitsch Straubing
Volleyball

Ende der Wanderjahre

Talentspäher, Jugendausbilder, Junge für alles: Die Rückkehr von Trainer Benedikt Frank nach Straubing bedeutet einen Paradigmenwechsel - der Zweitligist strebt nicht mehr im Hauruck-Verfahren in die erste Liga.

Von Sebastian Winter

Wohnen

Skype-Beratung und 3-D-Raumplaner

Mit diesen Programmen lässt sich simulieren, wie sich ein neues Möbelstück auf den Raum auswirkt.

Bewerbung

Wie meistere ich das Vorstellungsgespräch per Skype?

Antonia B. hat ihren neuen Job schon fast sicher, nur Teil zwei des Vorstellungsgesprächs steht noch aus. Wie das auch digital klappt, will sie vom SZ-Jobcoach wissen.

Surfende Senioren

"An Skype kommst du nicht mehr vorbei"

Das sagen die Besucher der ersten Sprechstunde der Computersenioren in Bad Tölz:

Baden-Württemberg

Grün-Schwarz will Vorratsdatenspeicherung

Die Regierung will Polizei und Verfassungsschutz wegen der Terrorgefahr deutlich aufrüsten. Es geht nicht nur um Verbindungsdaten und das Abhören von Kommunikation über das Internet.

Datenschutz

Scharfe Kritik von Unternehmen

Ein Entwurf der EU sieht vor, dass Internetnutzer künftig ihre Einwilligung geben müssen, bevor ihre Daten für personalisierte Werbung verwendet werden. Verbraucherschützer finden das gut.

Von Markus Mayr, Brüssel

Einmal um die ganze Welt

Robinson Blasberg

Nur mit viel Glück erreicht der Fürstenfeldbrucker Segler die Insel im Südpazifik, auf der Defoes Romanfigur gestrandet ist. Auch der 47-Jährige erleidet Schiffbruch. Ein Freitag wartet in dem Naturparadies nicht auf ihn, vielmehr verliert er einen bewährten Reisegefährten

Von Stefan Salger

Sammelabschiebung
Antwort auf Terrorismus

CSU: Gefährder sollen in Abschiebehaft

Die CSU fordert nach dem Anschlag in Berlin eine Verschärfung der Sicherheitsgesetze. Sie will mehr Videoüberwachung - und elektronische Fußfesseln für verurteilte Extremisten.

Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Krieg in Syrien

Gegen die eigene Ohnmacht

Brita Hagi Hassan, Bürgermeister von Ost-Aleppo, kämpft aus dem Exil heraus gegen das syrische Assad-Regime. In Brüssel hat er persönlich auf das Schicksal seiner Stadt aufmerksam gemacht.

Von Moritz Baumstieger

"Dverse-Media"-Konferenz

Kollegin Vielfalt

Offen, innovativ, divers will die Medienbranche sein. Doch wie diesen Anspruch mit Leben füllen? Eine Tagung in Hamburg suchte nach Antworten. "Spiegel"-Chef Klaus Brinkbäumer forderte, "über Jahrzehnte konservierte Spielregeln" aufzubrechen.

Von Anna von Garmissen

Messenger-Dienste
Videochats

Whatsapp bietet ab sofort Videotelefonie an

Der Messenger-Dienst schließt damit zu Wettbewerbern wie Skype auf. Das Bildmaterial soll verschlüsselt bleiben und Whatsapp keinen Zugriff darauf haben.

Silicon Valley

Rückkehr der Dinosaurier

Die Firmen des Silicon Valley haben schon einige Märkte durcheinandergewirbelt. Nun könnte ihnen dasselbe passieren - das ist durchaus eine Chance auch für deutsche Unternehmen.

Von Jürgen Schmieder

Nahaufnahme

Berichte von ganz oben

Jane Uhlig veröffentlicht Erlebnisse von Frauen in Chefetagen: "Es ist schwerer geworden für sie, Karriere zu machen, viele tun sich die Machtspiele nicht mehr an."

Von Markus Zydra

Netzwerk

Facebook fürs Büro

Das Online-Netzwerk buhlt um die Kommunikation in Unternehmen. Der Markt ist bereits hart umkämpft, Facebook zettelt nun einen Preiskampf an.

24 09 2016 xjhx Fussball 1 Bundesliga Eintracht Frankfurt Hertha BSC Berlin emspor v l Marc
Eintracht Frankfurt

Sockenmodel auf der Welle

Vom Fehleinkauf zum Hauptdarsteller: Marco Fabian prägt den erstaunlich guten Start der Hessen - und das unterhaltsame 3:3 gegen die Hertha aus Berlin.

Von Johannes Aumüller, Frankfurt

Thomas Lang
Literatur

Im Netz der Gefühle

Der Münchner Schriftsteller Thomas Lang hat gerade den Hesse-Eheroman "Immer nach Hause" veröffentlicht - und nun das Online-Literaturprojekt "Der gefundene Tod" gestartet

Von Antje Weber

"Eine Herausforderung"

Kleine Gesten, große Wirkung

Kathleen Riegert ist eine von 600 Gebärdensprachdolmetschern in Deutschland. Die 33-Jährige begleitet Gehörlose zu Ämtern oder zum Arzt, übersetzt Vorlesungen, Verbandssitzungen und Parteitage. Ein anstrengender Beruf - für Kopf und Körper

Von Gerhard Fischer

SZ-Magazin
Mit Humor gegen den IS

Bombenstimmung

Wie bekämpft man den IS? Ein Weg ist: Indem man ihn lächerlich macht. Vor zwei Jahren haben zwei syrische Freunde damit begonnen, mit satirischen Youtube-Videos und einer Comedy-Show. Mit dem Erfolg wächst die Gefahr für ihr Leben.

Von Daniela Schröder, SZ-Magazin

Unofficial Mobile Phone Warning Sign In Stockholm
Internet in der EU

Kontinent der lahmen Downloads

Gratis-Wlan im Park, schnelles Netz auf allen wichtigen Strecken, mehr Mediatheken-Inhalte im Ausland: Was die EU den Europäern in Sachen Internet verspricht.

Von Thomas Kirchner, Brüssel

Betriebssystem

Das kann das neue iOS 10 für iPhone und iPad

Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm: Apples neueste Version seines mobilen Betriebssystems im Test.

Von Tobias Költzsch, golem.de

LG Electronics Inc. Launch G5 Smartphone
Messenger

Das deutsche Whatsapp

Weil der bekannte Chat-Dienst Daten an Facebook weitergibt, suchen viele nach Alternativen. Wire ist dafür ein guter Kandidat - sicher und einem Späßchen nicht abgeneigt.

Von Simon Hurtz, Berlin

Chantal Ackerman No Home Movie
Filmtipp des Tages

Grenzen und Begrenzung

Spanischer Auszubildender Fernando Cardona Gomez
Fachkräftemangel

Auf Lehrlingssuche in Spanien

Unternehmen mit Nachwuchsproblemen suchen ihre Azubis auch im EU-Ausland. Dabei kann viel schief laufen. Wie es richtig geht, zeigt eine Heidelberger Reinigungsfirma.

Von Miriam Hoffmeyer