Oscars 2011 - Hollywoods Goldregen - SZ.de

Oscars 2011

Hollywoods Goldregen

Oscars: Flops auf dem roten Teppich
:Herrlich hässliche Kleider

Lätzchen und andere Scheußlichkeiten: Bei der Oscar-Verleihung waren die Roben vieler Stars so farblos wie die ganze Show. Manche Hollywood-Dame stach jedoch hervor. Mit Geschmacklosigkeit.

Tanja Rest

Oscars 2011: Die Flops
:Toter Teppich

Sie hungern, stemmen Gewichte, grübeln wochenlang über Outfit und Make-up - und dann geht am Oscar-Abend doch alles schief.

in Bildern.

Oscarverleihung 2011
:Ein Königreich für etwas Spannung

Aufregend ist anders: "The King's Speech" wird als bester Film ausgezeichnet, Colin Firth und Natalie Portman halten am Ende die goldene Trophäe in der Hand. So weit, so bekannt. Leider sahen auch die jungen Moderatoren ziemlich alt aus.

Katharina Riehl

Oscars 2011
:Die Nacht der Goldjungs

Wir sind wach, wenn in der Nacht zu Montag in Los Angeles die goldenen Trophäen verliehen werden. Sie auch? Im Live-Ticker von "SZ-Magazin" und sueddeutsche.de können Sie gemeinsam mit der Redaktion Oscar gucken.

Stilkritik: Michelle Williams
:Broken hearted girl

Durch die Teenie-Serie "Dawson's Creek" wurde Michelle Williams bekannt, an der Seite von Heath Ledger berühmt. Nun ist sie zum zweiten Mal für einen Oscar nominiert.

Von Johanna Bruckner

Interview: Colin Firth
:Mit gehemmter Zunge

In diesem Jahr, das ist Konsens, wird Colin Firth wahrscheinlich den Oscar bekommen. Ein Gespräch mit dem Schauspieler über sein Verhältnis zur englischen Sprache - und über sein Verlierergesicht.

Rebecca Casati

Oscar-Kandidat Jeff Bridges
:Hey, Dude

Er galt stets als der am meisten unterschätzte Schauspieler Hollywoods, bis er 2010 mit 60 Jahren endlich einen Oscar gewann. In diesem Jahr ist er gleich wieder nominiert. Plötzlich ist alles anders. Oder?

Katharina Riehl

Im Kino: Black Swan
:Mein lieber Schwan

Zuerst fließen in Darren Aronofskys Ballett-Thriller "Black Swan" Schweiß und Tränen, dann Blut. Denn Natalie Portman verfällt als Tänzerin dem Wahn der Perfektion. Und Mädchen im Tutu werden in Zukunft sehr gemischte Gefühle hervorrufen.

Rainer Gansera

Im Gespräch: Vincent Cassel
:"Eitelkeit ist völlig normal"

Im Tanz-Psychogramm "Black Swan" spielt Vincent Cassel den manipulativen Choreographen, der Natalie Portman in den Wahnsinn treibt. Ein Gespräch über schäbige Männer und die Welt des Balletts.

Alexander Menden

Debatte um "Black Swan"
:Schwanenkämpfe

"Wenn die Realität so aussähe, wären wir eine kriminelle Vereinigung": Im düsteren Tanzfilm "Black Swan" geht es um Magerwahn, Besetzungscouch und mörderischen Wettbewerb. Die Ballettwelt ist alles andere als begeistert.

Dorion Weickmann

Im Porträt: Colin Firth
:Herrscher der Phantasien

Mit Colin Firth und seinen Filmen verbindet man vor allem Höflichkeit, Gelassenheit und Diskretion. Nun hat er für seine wenig subtile Rolle in "The King's Speech" den Golden Globe gewonnen - und gilt als heißer Oscar-Kandidat.

Fritz Göttler

Oscar-Nominierungen 2011
:Boxer, Dame, König

Es gibt einen klaren Favoriten, dafür aber kaum Überraschungen: Die Filmakademie hat die Nominierungen für die diesjährige Oscarverleihung bekanntgegeben. Auch ein Deutscher kann sich Hoffnungen machen.

Joel und Ethan Coen
:"Hat die Inspiration schon jemals zugeschlagen?"

Die Coen-Brüder eröffnen mit ihrem Western "True Grit" die Berlinale. Ein Gespräch über brüderliche Einfälle, Herumsitzen, Oscar-Qualen und eine legendäre Aktfotosammlung.

Tobias Kniebe

Oscar-Nominierungen 2011
:Hollywood saves the King

Mark Zuckerberg und andere Einzelkämpfer: Die meisten Helden, die sich Hoffnung auf einen Oscar machen können, sind reinstes amerikanisches Urgestein. Trotzdem beherrscht ein britischer König die diesjährigen Nominierungen.

Fritz Göttler

Video-Quiz
:And my Oscar goes to ...

An diesem Sonntag werden in L.A. die Oscars verliehen. In den vergangenen Jahren gab es Favoritengewinner und abseitige Abräumer. Erkennen Sie, welche die oscarprämierten Favoriten dieser Münchner Passanten sind?

Von S. Kowarschick und J. Off

Berlinale-Eröffnung: True Grit
:Nur dieser eine Schuss

Die Coen-Brüder haben den John-Wayne-Klassiker "True Grit" neu verfilmt. Leicht hätte das eine beißende Satire werden können - wenn da nicht eine besonders unbeugsame junge Frau wäre.

Tobias Kniebe

Banksy in Los Angeles
:Mit Mensch und Maus

Der Graffiti-Künstler Banksy ist für einen Oscar nominiert. In Los Angeles scheint er schon angekommen zu sein - jedenfalls sehen die Wände danach aus. Die Bilder.

Queen ehrt Colin Firth
:Ist ein König

Er ist und bleibt in diesem Jahr der "King": Oscar-Preisträger Colin Firth wird mit Preisen gerade überschüttet - nun dekoriert ihn auch noch Königin Elisabeth II. als "Commander of the Order of the British Empire".

Bilder.

Kinofilme 2011
:Ein Herz und eine Krone

Ein verklemmter König und ein Verbrecher mit Gefühlen: Viele für den Oscar nominierte Filme laufen in Deutschland erst 2011. Und das kommende Filmjahr hält noch mehr Vielversprechendes bereit. Ein Überblick

Charlotte Frey

Im Kino: Natalie Portman
:Ihr zweites Gesicht

Seit Beginn ihrer Karriere gilt Natalie Portman als das brave Mädchen von Hollywood. In ihrem neuen Film zeigt sie ihre dunkle Seite - und könnte dafür prompt einen Oscar gewinnen. Zufall? Die Bilder.

Gutscheine: