Fußball: Trainingslager Borussia Dortmund
Bundesliga

Zorc kritisiert Hoeneß: "Fehlt der Durchblick"

Tummeln sich beim BVB mit Sammer und Kehl zu viele neue Berater? Diese Feststellung von Uli Hoeneß kontert der Dortmunder Sportdirektor. Auch bei Schalke ist der FC Bayern Thema.

Borussia Dortmund

Der BVB plant die große Korrektur

Dortmund war einst ein Meisterkandidat und steht nun vor einer ungewissen Zukunft. Trainer Stöger wird wohl gehen - von acht bis zehn Spielern wird der Klub sich verabschieden.

Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

Vor DFB-Pokal-Finale - Training Borussia Dortmund
Borussia Dortmund

Reus: "Watzke und ich hatten und haben keinen Streit"

Forderten die Spieler nach dem Anschlag auf den BVB-Bus einen neuen Spieltermin für die Monaco-Partie? Marco Reus hat nun seine Sicht der Dinge geschildert.

Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

Thomas Tuchel
Thomas Tuchel und der BVB

Letzter Akt einer langen Beziehungskrise

Die Zwischentöne bei der Scheidung zwischen Borussia Dortmund und Trainer Tuchel zeigen: Das Verhältnis zwischen ihm, Verein und Teilen des Teams war nicht zu retten.

Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

Trennung von Thomas Tuchel

BVB-Geschäftsführer Watzke schreibt offenen Brief

Der Dortmunder Geschäftsführer wendet sich an Fans und Mitglieder und äußert sich zur Trennung von Trainer Thomas Tuchel.

Trennung von Thomas Tuchel

Die Erklärung des BVB im Wortlaut

Nach Thomas Tuchel hat auch Borussia Dortmund die Trennung vom Trainer bestätigt.

Bundesliga

BVB trennt sich von Thomas Tuchel

Trotz des Pokalsiegs muss der Dortmunder Trainer gehen. Er selbst findet es "schade, dass es nicht mehr weitergeht".

Streit zwischen Tuchel und Watzke

Dortmund driftet auseinander

Beim BVB lodern Debatten um die Moderation des Attentats auf den Teambus. Es wird immer deutlicher, wie sehr Trainer Tuchel und die Klubführung sich entfernt haben.

Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

22 04 2017 Fussball GER 1 Bundesliga Saison 2016 2017 30 Spieltag Borussia Moenchengladbach
Borussia Dortmund

Sie schlafen wieder besser

Schritt für Schritt versuchen die Dortmunder, ihre Rolle als Anschlagsopfer abzulegen. Der turbulente 3:2-Sieg in Mönchengladbach soll als Energieschub für das Pokal-Halbfinale beim FC Bayern wirken.

Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach

AS Monaco v Borussia Dortmund - UEFA Champions League Quarter Final: Second Leg
Borussia Dortmund

Dortmund sehnt sich nach Heilung

Das Motiv des Anschlags auf den BVB-Bus ist jetzt klar - das soll den Profis bei der Verarbeitung des Traumas helfen. Gegen Gladbach gibt es aber ein weiteres Problem.

Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus

"Ein besonders widerwärtiges Tatmotiv"

Der Bundesinnenminister zeigt sich bestürzt und bedankt sich bei den Ermittlern. Beim BVB in Dortmund hofft man auf eine schnelle Aufklärung des Anschlags.

AS Monaco - Borussia Dortmund 3:1
Dortmund

Der falsche Abend

Nach dem Champions-League-K.-o. beim AS Monaco übernimmt Trainer Thomas Tuchel die Verantwortung für eine Aufstellung, die er früh korrigieren musste. Die Mannschaft wirkt bisweilen überfordert.

Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

Borussia Dortmund coach Thomas Tuchel speaks to Marcel Schmelzer during the game
Champions League

Tuchels Einschätzung spaltet den BVB

Vor dem Duell mit Monaco in der Champions League diskutiert der BVB die eigene Anspruchshaltung. Die Interpretationen gehen weit auseinander.

Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

Borussia Dortmund v FC Ingolstadt 04 - Bundesliga
Bundesliga

BVB siegt äußerst schmeichelhaft

Dortmund spielt schwach, gewinnt aber durch ein Aubameyang-Tor 1:0 gegen Ingolstadt. Auch das Los für das Viertelfinale der Champions League bereitet einige Sorgen.

Von Ulrich Hartmann

SF Lotte - Borussia Dortmund
DFB-Pokal

"Das kann in zwei Wochen wieder in die Hose gehen"

Die Absage der Pokalpartie gegen den BVB trifft die Lotte-Anhänger schwer. Ob der Rasen für eine neu anzusetzende Partie taugt, daran zweifelt Dortmunds Hans-Joachim Watzke.

Von Felix Meininghaus, Lotte

Borussia Dortmund

Götze fällt weiter aus

Der 24-Jährige leidet an einer Stoffwechselstörung. Beim BVB sind sie froh, nun die Gründe für Götzes vorige Beschwerden zu kennen.

SL Benfica v Borussia Dortmund - UEFA Champions League Round of 16: First Leg
Borussia Dortmund

Überragend schmerzhaft

Trotz klarer Dominanz scheitert die Borussia an der Chancenverwertung. Torjäger Aubameyang verballert furios. Tuchel sagt trotzig: "Für solche Tage gibt es ein Rückspiel."

Von Ulrich Hartmann, Lissabon/Dortmund

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund
Champions League

Tuchel lobt nach 0:1 das "überragend gute Spiel" des BVB

Die Dortmunder verlieren in der Champions League 0:1 bei Benfica Lissabon - weil sie beste Chancen vergeben. Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang muss von Mitspielern getröstet werden.

Von Felix Meininghaus, Lissabon

1. FSV Mainz 05 v Borussia Dortmund - Bundesliga
Borussia Dortmund

Zorc rügt Aubameyang

Der Manager erinnert seinen wechselwilligen Stürmer an vertragliche Pflichten. "Ich habe Auba empfohlen, jetzt doch weniger Interviews über den Sommer zu geben, sondern sich auf die Jagd nach dem Champions-League-Platz zu konzentrieren."

Pierre-Emerick Aubameyang
Fußball-Bundesliga

BVB rügt Aubameyang

Dortmunds Sportdirektor Zorc verbittet sich Interviews seines Stürmers über einen möglichen Wechsel. Er sagt: "Wir mussten ein Zeichen nach innen und außen setzen."

Borussia Dortmund v Bayern Muenchen - Bundesliga
Sporticker
Borussia Dortmund

Tuchel: "Wir wollen auf jeden Fall unter die ersten Drei"

Der BVB-Trainer gibt sein Ziel für die Rückrunde aus. Schalke lässt ein Spiel wegen Karneval verlegen. Die Uefa sperrt Partizan Belgrad für drei Jahre.

Arsenal v PFC Ludogorets Razgrad - UEFA Champions League Group Stage - Group A
Stimmen zur Champions League

"Ok. Once again."

Mesut Özil und der FC Arsenal blicken "positiv gestimmt" auf das Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Bayern. Dortmunds Kapitän erinnert an ein Jahrhundertspiel gegen Benfica.

Stimmen zur Champions-League-Auslosung

Champions League

Spektakulärer Schnupperkurs

Mit einem 2:2 bei Real Madrid wird Borussia Dortmund Gruppenerster. Zur Belohnung gibt's einen Rekord.

Von Freddie Röckenhaus, Madrid

Champions League

Das BVB-Spektakel ist nur die halbe Wahrheit

Haarsträubende Fehler und mitreißende Angriffe wechseln sich ab: Bei Borussia Dortmund wissen sie nach dem 2:2 bei Real Madrid, woran sie arbeiten müssen.

Von Felix Meininghaus, Madrid