In den 70er Jahren kommen dann unter Trainer Udo Lattek (im Trainingsanzug) noch Uli Hoeneß (links daneben) und Paul Breitner (unten rechts) dazu - und drei weitere Meisterschaften in den Jahren 1972, 1973 und 1974. Die Meisterschaft 1973 (im Bild) ist die erste im neu gebauten Olympiastadion. Der FC Bayern wird am 5. Mai 1973 durch ein 6:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern (fünf Tore durch Gerd Müller, Kicker-Note: 1) schon am 30. Spieltag Meister. Vorzeitige Titelgewinne der Roten sind also kein ganz neues Phänomen. Das Meisterspiel wollten damals übrigens nur 28 000 Zuschauer sehen.

Bild: imago 27. April 2015, 13:332015-04-27 13:33:05 © SZ.de/jbe/jobr