Jupp Heynckes' Nachfolger Pep Guardiola schafft es in seiner Premieren-Saison, einen famosen Bundesliga-Rekord aufzustellen: Der FC Bayern wird sieben Spieltag vor Schluss, also bereits im März, Meister - so früh wie noch nie ein Team zuvor. Dieses Jahr musste der Klub dann bis zum 30. Spieltag warten. Und im Gegensatz zu den Jahren davor (25 Punkte Vorsprung und 19 Punkte Vorsprung) sind derzeit 15 Punkte auf Wolfsburg ja fast schon knapp.

Bild: AFP 27. April 2015, 13:332015-04-27 13:33:05 © SZ.de/jbe/jobr