Fußball:Nationalspieler Malick Thiaw fällt länger aus

Fußball
Mailands Malick Thiaw musste gegen Dortmund verletzt vom Feld. Nun ist klar: Er wird länger fehlen. Foto: Federico Gambarini/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mailand (dpa) - Fußball-Nationalspieler Malick Thiaw fällt wegen einer Oberschenkelverletzung länger aus. Der 22 Jahre alte Abwehrspieler von der AC Mailand war im Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund (1:3) nach gut 50 Minuten humpelnd ausgewechselt worden.

Eine Untersuchung ergab nun eine schwere Sehnenverletzung, wie die "Gazzetta dello Sport" aus Italien mit Verweis auf den Verein berichtete. Genaue Angaben zur Ausfallzeit wurden nicht gemacht.

In der DFB-Auswahl hatte Thiaw im vergangenen Sommer - damals noch unter Bundestrainer Hansi Flick - debütiert. Bislang kommt er auf drei Länderspiel-Einsätze. Auch für die vergangenen beiden Partien im November hatte ihn Flicks Nachfolger Julian Nagelsmann nominiert, Thiaw sagte aber in Erwartung des eigenen Nachwuchses ab.

Ohne Thiaw verlor die DFB-Auswahl in Berlin gegen die Türkei (2:3) und in Wien gegen Österreich (0:2). Die nächsten Länderspiele auf dem Weg zur Heim-EM stehen im März an.

© dpa-infocom, dpa:231129-99-122648/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: