SommerferienAcht Tipps für Deutschland-Urlauber

In die Berge, an den Fluss: Bei diesen Ausflugszielen fühlen sich schon ein paar Stunden wie Urlaub an. Und wer mehr Zeit hat, umso besser.

Erfrischende Sommerwanderungen in den Bergen

Wir sind überzeugt: Es stehen in diesem Jahr noch viele schöne Sonnentage bevor, die man wunderbar an einem der mittlerweile leicht angewärmten Bergseen verbringen könnte. Aber wo genau?

Jeder kennt die größeren oberbayerischen Touristenmagneten wie den Walchensee (hier im Bild). Aber nicht jeder die schönen Alternativen. Hier sind Tipps für abwechslungsreiche Tageswanderungen zu kleineren Seen in den deutschen Alpen gesammelt.

Und wenn Sie Wissen für den Berge-Smalltalk anhäufen möchten: Testen Sie sich in unseren Quizzen zu den Alpen, dem Allgäu oder der Zugspitze.

Bild: dpa 10. August 2016, 14:242016-08-10 14:24:23 © SZ.de/ihe/kaeb/sks