Deutsche Unesco-Welterbestätten:Die 46 prächtigsten Orte in Deutschland

Regensburg bei Nacht

Regensburger Altstadt mit der Steinernen Brücke

(Foto: dpa)

Mehr als vierzig deutsche Stätten zählen zum Unesco-Welterbe. Doch welche Orte, Gebäude und Wälder tragen diesen Titel - und welche sind in Ihrer Nähe?

So schön oder einzigartig, dass sie für die Menschheit bewahrt werden sollen: Dazu gehören 46 Stätten in Deutschland, die bis einschließlich 2019 von der Unesco den Titel "Welterbe" erhalten haben.

Auf der SZ.de-Übersichtskarte erfahren Sie mehr über die Welterbestätten, von der bayerischen Wieskirche bis zum Nationalpark Jasmund auf Rügen, vom sächsischen Erzgebirge bis zum Kaiserdom in Aachen:

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB