Wie so oft sind es nur wenige Schritte von der Einsamkeit in den Trubel. Nach der angenehmen Ruhe bei der Fischunkelalm kommt einem die Hektik und das Gedränge rund um die Souvenirläden und Gasthäuser in Königssee umso turbulenter vor - und man wünscht sich nichts sehnlicher, als wieder zurück am Obersee zu sein und dort den Sommertag ausklingen zu lassen. Nur das letzte Schiff sollte man nicht versäumen, denn eine Übernachtungsmöglichkeit gibt es dort nicht.

Auskunft Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee, Königsseer Str. 2, 83471 Berchtesgaden, Tel. 08652/967-0, Fax 08652/967-400. www.berchtesgadener-land.info ; Bayerische Seenschifffahrt

Foto: Stefan Herbke

(sueddeutsche.de/dd/kaeb)

20. August 2009, 10:462009-08-20 10:46:00 © sde