Patsy's Restaurant im Theater District, Manhattan (2010): Das Restaurant schloss 1944 das erste Mal auf und ist berühmt für seine italienische Küche und die hausgemachten Soßen. Wie schon an den Fotos im Schaufenster zu sehen, weist Frank DiCola, Mitbesitzer in der dritten Generation, gerne auf illustre Gäste hin: "Das war Frank Sinatras Lieblingsrestaurant. Er aß hier oft nach Aufnahmen im nahen Studio. Seine Familie kommt jedes Mal zum Essen, wenn sie in der Stadt sind. Dann decken wir den Spezialtisch, den wir im Obergeschoss für Sinatra reserviert hatten."

Bild: James & Karla Murray 19. November 2015, 09:592015-11-19 09:59:51 © SZ.de/kaeb/ihe/rus