bedeckt München

Söder und Kretschmann in Meersburg:Du willst es doch auch

Gemeinsame Kabinettssitzung Bayern - Baden-Württemberg

Es ist noch nicht lange her, da spottete Winfried Kretschmann (links) über den Kruzifix-aufhängenden Markus Söder. Am Dienstag zeigen sie sich als ein Herz und eine Seele in Meersburg am Bodensee.

(Foto: dpa)

Die SPD? Im Eimer. Die FDP? Auf ewig zu klein. Bleiben der Union nur noch die Grünen. Die Ministerpräsidenten Söder und Kretschmann üben schon mal.

Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

Dass diese Seefahrt lustig werden könnte, zeichnet sich schon frühmorgens am Kai in Lindau ab. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und sein dialektstarker Stellvertreter Hubert Aiwanger (Freie Wähler) gewähren intime Einblicke in ihre Koalition. Aiwanger begutachtet Söders Polohemd und sagt: "Is des a Bodeonzog?" Söder sagt: "Ich weiß ja nicht, wie du badest." Aiwanger sagt: "Nockt. Mit Plostikente." Dann geht das gesamte bayerische Kabinett an Bord des Motorschiffs Bodensee, der, wie Söder aus gutem Grund insistiert, internationales Gewässer ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
AUSTRIA - HEALTH - VIRUS Frau mit Schutzmaske geht am einem geschlossenen Würstelstand bei Naschmarkt in Wien am 10. Apr
Österreich
Wien, ein Trauerspiel
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Zur SZ-Startseite