Nationalratswahl 2019:Der Meinungsmacher

Nationalratswahl 2019: Öfter im Fernsehen als mancher Politiker: Politikwissenschaftler Peter Filzmaier analysiert für deutschsprachige Medien die österreichische Politik.

Öfter im Fernsehen als mancher Politiker: Politikwissenschaftler Peter Filzmaier analysiert für deutschsprachige Medien die österreichische Politik.

(Foto: Müller-Stauffenberg/imago images)

Der Politologe Peter Filzmaier erklärt den Österreichern ihr Land. Wer ist der Mann - und wer hat ihm sein Mandat gegeben?

Von Lukas Matzinger, FALTER.at

Wer zum Interview einen Anwalt mitbringt, hat vermutlich etwas zu befürchten. Ende August sprach Heinz-Christian Strache erstmals seit seinem Rücktritt als Vizekanzler ausführlich mit österreichischen Medien. 13 Minuten lang versuchte er im "ZiB 2"-Interview seine Edition der Realität unter die Leute zu bringen. Mit dem Strafverteidiger Johann Pauer an seiner Seite.

Zur SZ-Startseite
Sebastian Kurz: Nach dem Misstrauensvotum in Österreich

SZ PlusWahlkampf der ÖVP
:Kurz mal ganz bescheiden

Der Skandal um Strache und das Ibiza-Video hat das Land aufgewühlt und den Sturz der Regierung nach sich gezogen. Nun will die ÖVP des Altkanzlers auf Großspender verzichten. Aber wie transparent werden ihre Geldquellen dadurch wirklich?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: