bedeckt München 21°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Trump und Deutschland - kein guter Start?

Donald Trump im Interview mit Kai Diekmann

Kritische Nachfragen kommen im langen Gespräch zwischen dem neuen US-Präsidenten Donald Trump und Bild-Herausgeber Kai Diekmann nicht vor, die Ehrfurcht dominiert, analysiert SZ-Autor Matthias Kolb.

(Foto: dpa)

Im Interview mit der "Bild"-Zeitung kritisiert der neue US-Präsident Merkels Flüchtlingspolitik, äußert sich abwertend zur EU, nennt die Nato "obsolet", droht deutschen Autoherstellern mit Strafzöllen - und hebt seine deutschen Wurzeln hervor.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.