bedeckt München 20°
vgwortpixel

Bundesregierung:Die Unbegreiflichen

Bundestag

Dass die Regierenden noch regieren, ist die eigentliche Nachricht.

(Foto: Regina Schmeken)

Sie reden miteinander, das ist bewiesen. Die Frage ist nur: Worüber? Was die Berliner Koalition mit dem Spiel "Lotti Karotti" zu tun hat, und wieso dies sehr gefährlich ist.

Seid ihr denn auch alle da? Wollen mal sehen: Da sitzt Angela Merkel. Gleich neben ihr Horst Seehofer. Olaf Scholz ist nicht direkt neben der Kanzlerin platziert. Der Vizekanzler eröffnet etwas weiter rechts von ihr den SPD-Flügel, der wiederum spätestens da drüben unzweifelhaft aufhört, wo Markus Söder anfängt. Es ist Freitagmittag im Kanzleramt, gleich beginnt der sogenannte Wohngipfel. Die wichtigsten Kabinettsmitglieder der drei Koalitionsparteien sind präsent. Es gibt sie also noch, diese Regierung aus CDU, SPD und CSU. Das immerhin.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Brexit
Eine unendliche Geschichte
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Montagsinterview
"Es stehen alle unter einem wahnsinnigen Druck"
Teaser image
Nationalsozialismus
202499
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"