bedeckt München 23°

Umweltschutz:Das sauberste Schiff auf dem Starnberger See

Starnberg: letzte Vorbereitungen bei der Starnberger Seen- und Schiffahrt

Letzte Vorbereitungen für die neue Saison: Robert Wegscheider und Kollegen bringen die Flotte zum Strahlen. Am saubersten aber wird die neue Berg (hinten) als E-Schiff mit Ökostrom unterwegs sein.

(Foto: Nila Thiel)

Die Berg ist das größte Elektro-Schiff Deutschlands. Was erwartet die Fahrgäste?

Von Jessica Schober, Starnberg

Wenn Kapitän Wolfgang Fischer oben auf der Brücke der Berg steht und die zwei schwarzen Schaltknüppel in die Hände nimmt, dann ist plötzlich alles anders, als er das kennt. Zwar ist der 56-jährige Andechser mit dem grauen Bart schon seit 31 Jahren bei der Bayerischen Seenschifffahrt und hat schon fast jedes Gefährt der Flotte gesteuert. Doch dieses hier ist von seinen inneren Werten her unvergleichlich: Die Berg ist ein Elektromotorschiff - das größte Seenschiff dieser Art Deutschlands - und trägt darum in ihrem Kürzel ein "E" vor dem "MS".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Seelische Gesundheit
Auf eigene Verantwortung
Sexualität
Warum die Deutschen immer weniger Sex haben
Schönes Wetter lockt in den Park, Das warme Wetter und die Sonne locken zahlreich nach draußen in die Grünanlagen. Zwei
Psychologie
"Erst wenn wir fürchten, etwas in Beziehungen falsch zu machen, wird es kompliziert"
Cocaine and lines (flour) on a black reflective surface Cocaine and lines (flour) on a black reflective surface PUBLICAT
Drogenkonsum
"Das Koks war schon immer da in München"
Die Nacht -Teaser
Nachtleben
Was haben wir durchgemacht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB