Englischer Garten: Kutsche und Karussell

Der Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm gilt besonders bei Schnee als einer der schönsten Weihnachtsmärkte der Stadt, wenn nicht gar als der schönste. Das Areal ist so weitläufig, dass sich die Menschen im Gegensatz zu den anderen Märkten nicht gegenseitig erdrücken. Nur am Kinderkarussell wird es zu Stoßzeiten eng. Besonderheit: Besagtes Kinderkarussell und Kutschenfahrten durch den Englischen Garten, die am Markt starten.

Vom 29. November bis 23. Dezember, geöffnet Montag bis Freitag von 12 bis 20.30 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 20.30 Uhr.

Bild: Claus Schunk 20. Dezember 2018, 10:182018-12-20 10:18:28 © SZ.de/vewo/amm