bedeckt München 21°
vgwortpixel

München heute:Besuch auf der Kinderpalliativstation / Söders große Raumfahrt-Pläne

Die Leiterin des Kinderpalliativzentrums Monika Führer bietet schwerstkranken und sterbenden Kinder am Klinikum Großhadern ein Zuhause.

(Foto: Stephan Rumpf)

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Wenn ein Kind stirbt, dann ist das nur schwer zu ertragen. Für Eltern ist es das Schlimmste, was ihnen passieren kann. Doch es gibt Orte, an denen der Tod von Kindern allgegenwärtig ist. So wie im Kinderpalliativzentrum des Universitätsklinikums Großhadern.

Dennoch ist diese Station ein Ort, der Hoffnung gibt: hell, freundlich, ruhig. Kinder sterben anders als Erwachsene. Manche wollen nochmal ans Meer oder einmal Porsche fahren. Heilen können die Ärzte im Palliativzentrum die Kinder nicht. Nur ihnen helfen, den Abschied zu erleichtern und Schmerzen zu lindern, das können sie. Jedes Zimmer hat einen Balkon, die Türen lassen sich weit öffnen, die Betten können hinausgeschoben werden.

Meine Kollegin Kathrin Aldenhoff hat diese Station besucht (SZ Plus). Und sie hat mit Susanne Lorenz gesprochen, die die Geschäftsstelle des Vereins Verwaiste Eltern leitet, und sie gefragt, wie man mit Angehörigen spricht, die ein Kind verloren haben. Lorenz sagt im Interview: "Das Wichtigste ist, nicht zu trösten." (SZ Plus)

DER TAG IN MÜNCHEN

München soll "Space Valley" werden In Garching herrscht Aufbruchsstimmung: Die TU startet ihre Fakultät für Luft- und Raumfahrt. Aber Ministerpräsident und "Technikfan" Markus Söder will noch mehr. Zum Artikel

Nur ein Bruchteil aller Strecken wird geradelt Eine Studie zeigt, wie sich Münchner fortbewegen: Der öffentliche Nahverkehr wird immer wichtiger. Für die Zukunft ziehen die Macher daraus zwei Schlüsse. Zum Artikel

Ein Olympia-Stützpunkt in der Peripherie? Der Landessportverband will künftig den Stützpunkt im Olympiapark betreiben. Nun geht die Sorge um, dass das Training nach Oberhaching verlegt wird - auch wenn der Verband dementiert. Zum Artikel

MÜNCHEN ERLESEN

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Ask Helmut Kopfgrafik Neu

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite