bedeckt München 15°
vgwortpixel

Kultur und Freizeit:Fledermäuse, ganz viel Museum und Gutes fürs Herz

Bat Night im Tierpark Hellabrunn, Fledermäuse

Im Tierpark Hellabrunn dreht sich an diesem Wochenende Vieles um Fledermäuse.

(Foto: Florian Peljak)

Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag.

Unsere Tipps für den Freitag:

Kaffee und Kultur

Zehn gute Museumscafés in München

Für den Samstag:

  • Wer mehr über sein Herz wissen möchte, kommt heute zu "Gesunde Herzen für München" auf dem Odeonsplatz. Organisiert von der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie gibt es Vorträge und Workshops über herzfreundliche Ernährung, Reanimation und Sport. Besucher können außerdem ihr eigenes Risikoprofil berechnen lassen. Von 10 bis 17 Uhr.
  • Diejenigen, deren Herzen und anderen Körperteile trainiert sind, können auch noch spontan am 3MUC Triathlon an der Regattastrecke Oberschleißheim antreten. Heute findet die sogenannte Volksdistanz statt. Das sind dann 400 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer laufen. Die ganz Harten sind morgen zur Olympischen Distanz am Start, für diese braucht man allerdings eine Genehmigung. Ab Freitag können sich Kurzentschlossene noch nachmelden.
  • Hip-Hop Fans jeglichen Semesters versammeln sich heute bei den Beatnuts in der Milla. Vor 25 Jahren ist die Debut EP des Duos aus New York erschienen, derzeit sind sie auf Europa-Tournee. Tickets gibt es im Vorverkauf für 23 Euro, los geht es um 23:30 Uhr. Wer nicht so spät ins Bett will, kann in der Milla übrigens auch von 15:30 bis 22 Uhr tanzen.

Und für Sonntag:

  • Die kurze Sommerpause lädt mal wieder zu einem Museumsbesuch ein. Der kann auch für den Nachwuchs spannend werden: Beim Kinderworkshop "Kinder können Kunst" in der Pinakothek der Moderne lernen Fünf- bis Zwölfjährige das Museum kennen und können selbst kreativ werden. Von 13 bis 17 Uhr, bis 16 Uhr kann man jederzeit dazustoßen und es ist keine Anmeldung erforderlich. Jedes Kind kann maximal zwei Stunden bleiben.
  • Alles Wissenswerte über Fledermäuse gibt es an diesem Wochenende bei der Bat Night im Tierpark Hellabrunn. Das Ganze findet im Rahmen einer internationalen Aktion statt, mit der die bedrohten Tiere schon seit mehr als 20 Jahren in den Fokus gerückt werden soll. Von 11 bis 17 Uhr gibt es Infos darüber, wie jeder Einzelne Fledermäuse schützen kann.
  • Auch tierisch, allerdings leben die Protagonisten nicht mehr: Die Dino World in der Olympiahalle wurde bis zum 9. September verlängert. Die Ausstellung erklärt mehr über den Urkontinent Pangea, den Tyrannosaurus Rex und die Entwicklung der etwa 200 Millionen Jahre andauernden Geschichte der Dinos. Von 10 bis 17 Uhr, Tickets kosten für Erwachsene knapp 15, für Kinder knapp 12 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Das Sommerfest der Minna Thiel im Museumsviertel findet erst am Samstag, 1. September, statt. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Freizeit in München und Bayern Die sieben besten Fisch-Restaurants der Stadt Bilder

Gastro Tipps

Die sieben besten Fisch-Restaurants der Stadt

Münchens großes Manko: Es liegt nicht am Meer. Das ist nicht nur geographisch, sondern auch kulinarisch schade - vor allem am Karfreitag. Hier schmeckt es trotzdem wie am Strand.