Krieg in der Ukraine:Die anderen

Lesezeit: 4 min

Krieg in der Ukraine: Von der eigenen Regierung werden sie verfolgt, aber es gibt sie, die aufrechten Putin-Kritiker: "Keinen Krieg" fordert dieser Mann in Moskau.

Von der eigenen Regierung werden sie verfolgt, aber es gibt sie, die aufrechten Putin-Kritiker: "Keinen Krieg" fordert dieser Mann in Moskau.

(Foto: Denis Kaminev/AP)

Wladimir Putin zerstört nicht nur Teile der Ukraine, sondern auch seine eigene Gesellschaft. Dafür aber lassen sich nicht alle Russen in Haftung nehmen. Der Westen muss sich hüten, ein ganzes Volk unter Generalverdacht zu stellen.

Gastbeitrag von Lena Gorelik

Die Münchner Schriftstellerin Lena Gorelik wurde 1981 im damaligen Leningrad geboren. Mit elf Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Im Asia-Laden endlich das richtige kaufen
Essen und Trinken
Im Asia-Laden endlich das Richtige kaufen
Boy jumping from rock, 03.11.2016, Copyright: xJLPHx, model released, jumping,hobby,low angle view,danger,adventure,chil
Entwicklungspsychologie
"Um Mut zu entwickeln, brauchen Kinder zuallererst ein sicheres Fundament"
Schlacht um den Donbass
Die Chance, dass die Ukraine diesen Krieg gewinnt, tendiert gegen null
Happy woman inhaling at home; Nagomi
Psychologie
"Es gehört dazu, die eigene Unzulänglichkeit akzeptieren zu können"
Digitale Währungen
Der Krypto-Crash
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB