bedeckt München 19°

Familie und Partnerschaft:Warum Essensrituale so wichtig sind

Essen Kinder Rituale

Wenn Kinder beim Kochen mithelfen, lernen sie gleichzeitig auch Eigenverantwortung.

(Foto: Kelly Sikkema / Unsplash)

Kinder essen in der Kita, die Eltern in der Kantine, für gemeinsame Mahlzeiten bleibt im Alltag vieler Familien kaum Zeit. Dabei wären sie so wichtig: Für den emotionalen Zusammenhalt - und die Gesundheit der Kinder.

Von Ulrike Heidenreich

Von Mitbestimmung bei Tisch hält Michelle Obama, Bestsellerautorin und frühere amerikanische First Lady, nicht viel. Als in den USA über besseres Essen für Schüler diskutiert wurde, erklärte sie: "Wir könnten mal damit aufhören, Kinder zu fragen, was sie gern essen möchten. Wenn man Kinder, meine eingeschlossen, danach fragen würde, dann würden sie Pizza und Pommes und Eiscreme essen und dazu eine Cola, bis ihnen schlecht ist."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Katholische Kirche
Nur Männer geht nicht
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Gallery Weekend Berlin
Gallery Weekend Berlin
Corona-Ansteckungen bei Berliner Vernissagen
IV: Sex und Liebe in Zeiten von Corona
Sex und Corona
"Sex ist gerade ohnehin sinnvoll: Ein Orgasmus stärkt das Immunsystem"
Zur SZ-Startseite