Comeback: PartnerlookDas doppelte Schätzchen

Partnerlook stand lange für identische Regenjacken oder aufeinander abgestimmte (Trachten-)Hemden. Promi-Paare haben den einst verpönten Trend neu entdeckt.

Partnerlook stand lange für identische Regenjacken oder aufeinander abgestimmte (Trachten-)Hemden. Promi-Paare haben den Trend neu entdeckt. In Bildern.

Partnerlook muss nicht peinlich sein. Mal abgesehen von identischen Nordic Walking-Outfits kann ein synchrones Styling sogar gut aussehen. Das Paradebeispiel für einen gelungenen Partnerlook: George Clooney und seine Freundin Elisabetta Canalis im Anzug. Fragt sich nur, wer darin die bessere Figur macht.

Im Bild: George Clooney mit Elisabetta Canalis bei der Modenschau von Giorgio Armani in Mailand

Bild: AFP 10. Januar 2011, 08:592011-01-10 08:59:43 © sueddeutsche.de/holl/bre/bön