Russische Oligarchen:Bordeaux Ltd am Tegernsee

Lesezeit: 7 min

Russische Oligarchen: Bonanza am Lago di Bonzo: Drei Anwesen am Ufer des Tegernsee in Rottach-Egern werden dem Oligarchen Alischer Usmanow zugeschrieben.

Bonanza am Lago di Bonzo: Drei Anwesen am Ufer des Tegernsee in Rottach-Egern werden dem Oligarchen Alischer Usmanow zugeschrieben.

(Foto: Alexandra Beier/Getty Images)

Die Razzia in Rottach-Egern zeigt, wie offen Deutschland lange für das Geld russischer Oligarchen war. Strengere Kontrolle allein reicht nicht: Es braucht einen Aufstand für mehr Anstand.

Von Georg Mascolo und Jörg Schmitt

Es brauchte erst einen Krieg, Tod, Leid und Zerstörung, damit in Deutschland jetzt Fragen wie diese gestellt werden: Wem genau gehören drei Villen in bester Lage am Tegernsee? Welche Rolle spielen dabei und wechselseitig die "Tegernsee IOM Limited", die "Lakeview Property Holding" und, nicht zu verwechseln, die "Lake Point Property"? Wer bitte verbirgt - oder besser versteckt - sich hinter der "Bordeaux Ltd" oder der "Pauillac Property"? Und, um gleich noch den Namen eines weiteren französischen Spitzenweins draufzusetzen, der "Pomerol Capital SA"?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
boecker
Leben und Gesellschaft
»Frauen geben sich oft selbst die Schuld«
Trainer practicing squats with male and female clients in park; Sport Fitness Ernährung
Gesundheit
"Wer abnehmen möchte, sollte das nicht allein über Sport versuchen"
Medizin
Wie die Art der Geburt den Immunschutz prägt
Interview mit Sido
"Mein Problem war selbst für die Profis relativ neu"
SZ-Magazin
Frauen
»Ich finde die Klischees über Feministinnen zum Kotzen«
Zur SZ-Startseite