bedeckt München 14°

Markus Söder:Ich, einfach unverbesserlich

Markus Söder als neuer Bayerischer Ministerpräsident vereidigt, 2018

Für Markus Söder ist Politik Wettkampf. Bayern habe auf Corona nicht früh reagiert, sondern früher. Und sein Land war nicht konsequent, sondern konsequenter als andere.

(Foto: Johannes Simon)

Seit Beginn der Pandemie sagt Markus Söder: Hättet ihr mal besser auf mich gehört. Derzeit führt er in so gut wie jeder Umfrage die Kanzlerwunschliste der Deutschen an. Über einen, dem man echt alles zutraut.

Von Roman Deininger und Andreas Glas

Dezember im Hotspot Niederbayern, Krisentreffen im Passauer Opernhaus. Ministerpräsident, Oberbürgermeister, Landräte. Die Tür geht auf, Markus Söder geht voran. Raus aus dem Besprechungszimmer, rüber in den Presseraum. Er geht ja immer voran. Oder, weniger freundlich: Er prescht vor. Vorpreschen, das Wort hat 2020 Karriere gemacht, im Duden steht wohl bald: "Schwaches Verb, wird fast ausschließlich in Bezug auf Markus Söder verwendet."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Israel
Wir wären dann so weit
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Wohnanlage aus den 1950er Jahren in München, 2018
München
Wenn die Zwischenmieterin nicht geht
Forensische Hypnose
Forensische Hypnose
Per Trance dem Täter auf die Spur kommen
Serie: Licht an mit Maxim Biller
Langsam ist es genug, Kollegen
Zur SZ-Startseite