bedeckt München 16°
Portrait  Tom Soyer

Tom Soyer

Leserredakteur SZ-Redaktion München Region Bayern

Tom Soyer, Jahrgang 1963, (sehr gerne) Münchner, schreibt seit 1982 für die SZ und gehört der Redaktion seit 1991 an. Hat für mehrere SZ-Redaktionen in der Region und in München gearbeitet, teils als deren Leiter, und ist inzwischen als "Leseronkel" nicht nur für Leserbriefe im Lokalteil zuständig, sondern auch Vermittler zwischen Redaktion und Leserinnen/Lesern. Über die SZ hinaus engagiert bei der "Vereinigung deutscher Medien-Ombudsleute", als Sportler und Bluesrock-Musiker. Weil die freiheitliche Demokratie einen unabhängigen Qualitätsjournalismus, aber auch wachsame und mündige Mediennutzer braucht, besucht er regelmäßig Schulklassen und diskutiert bei diesen "SZ-Werkstattgesprächen" über verlässliche Medienquellen und journalistische Berufspraxis.

Neueste Artikel