bedeckt München 15°
Portrait  Paul Katzenberger

Paul Katzenberger

Redakteur

  • Facebook-Profil
  • Twitter-Profil
  • E-Mail

Paul Katzenberger berichtet für SZ.de aus Moskau über alles, was dort von Belang erscheint. Das kann die hohe Politik ebenso sein, wie aktuelle Veränderungen der Straßenkunst oder die "russische Kälte-Peitsche", wenn ihre Schläge im Winter mal wieder bis nach Deutschland reichen. Sich mit einer großen Themenvielfalt auseinanderzusetzen, verstand er allerdings schon immer als eine aufschlussreiche Herausforderung. Bevor es ihn im Dezember 2017 in die russische Hauptstadt verschlug, war er als Redakteur im Kultur- und Medienressort tätig und damit der erste gelernte Ökonom und Wirtschaftsjournalist in dieser Funktion bei SZ.de. Doch wie lautete die Überschrift einer seiner Reportagen? "Es lebe der Spaß".

Neueste Artikel