Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Bernd Dörries

Bernd Dörries

Afrika-Korrespondent

  • Twitter-Profil von Bernd Dörries
  • E-Mail an Bernd Dörries schreiben

Bernd Dörries wurde 1974 in Stuttgart geboren und hat Politikwissenschaft in Tübingen, Berlin und New York studiert. Volontariat bei der SZ, dann Korrespondent in Stuttgart und Düsseldorf, seit 2017 in Kapstadt. Er hat 41 Länder Sub-Sahara-Afrikas bereist, ist den Kongo-Fluss hinuntergefahren, hat in Äthiopien Weingüter besucht und in Simbabwe den Sturz des Diktators Robert Mugabe miterlebt.

Neueste Artikel