bedeckt München 18°
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Wirtschaft - August 2014

1175 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_148A24000325386F
Warenhauskonzern nach der Übernahme Karstadt steckt tief in den Miesen

Die Kaufhauskette Karstadt hat auch im vergangenen Jahr Millionenverluste gemacht und rechnet kaum mit Besserung. Trotzdem sagt der Aufsichtsrat seine Beratungen über die Sanierung ab - und Interims-Chef Weitz geht.

Mögliche Belastung mit Bakterien Mars ruft flüssige Schokoriegel zurück

Weil sie möglicherweise mit Bakterien belastet sind, ruft Mars mehrere Milchgetränke zurück. Betroffen sind Varianten von Mars Milk, Bounty Drink, Snickers Shake und Milky Way.

Debatte um die Quote Wenn Frauen scheitern, ist das ein Privatproblem

17 Frauen hatten es in kurzer Zeit in die Vorstände von Dax-Konzernen geschafft - ein Hoch auf die Gleichberechtigung! Doch inzwischen sind acht von ihnen wieder ausgeschieden, die Symbolpolitik an der Spitze ist gescheitert. Fünf Thesen zur Erklärung. Von Thomas Sattelberger

dpa_1489B400E38486D0
Berliner Flughafen BER Mehdorn wirft den TÜV raus

Wer soll jetzt all die Pannen finden? Flughafenchef Hartmut Mehdorn beendet Medienberichten zufolge die Zusammenarbeit mit den Prüfern des TÜV. Es gab wohl Streit um ein Notstromaggregat.

karstadt-01
Von Schließung bedrohte Filialen Aufsichtsratssitzung von Karstadt wird offenbar verschoben

Exklusiv Ob Bayreuth oder Siegen - vielen Karstadt-Filialen könnte die Schließung drohen. Nach dem Einstieg des Investors René Benko warten alle auf die Aufsichtsratssitzung. Die muss nach SZ-Informationen verschoben werden, denn das Kartellamt prüft den Fall. Von Kirsten Bialdiga, Düsseldorf und Max Hägler, Stuttgart

Höhere Ärzte-Honorare Der Patient ist zweitrangig

Die Mediziner fordern fünf Milliarden Euro mehr Geld. Forderungen nach höheren Honoraren rechtfertigen sie stets mit der Behauptung, davon profitierten die Patienten. Das ist Unsinn. Doch wer im Gegenzug das Wort von den gierigen Ärzten ins Feld führt, hat zu kurz gedacht. Kommentar von Guido Bohsem

Honorarverhandlungen mit den Kassen Ärzte fordern ein Viertel mehr

Wie arm sind Ärzte? Niedergelassene Mediziner und Krankenkassen ringen wieder ums Geld. Die einen wollen fünf Milliarden mehr, die anderen mauern - und am Ende könnte es für die Versicherten teuer werden.

090613-01-09
Discounter Die Aldisierung der Welt

Globaler Krämer Aldi: Das Unternehmen hat den deutschen Heimatmarkt ausgereizt und wagt sich immer weiter in die Ferne. Das Discount-Prinzip wird exportiert - mit Erfolg. Von Stefan Weber, Düsseldorf

090690-01-09
Aldi im Ausland Von Essen-Schonnebeck in die Bronx

Als Edel-Discounter in der Schweiz, mit nachgeahmten US-Marken oder als günstige Einkaufsalternative der britischen Mittelschicht: drei Beispiele für Aldis Sprung ins Ausland. Von Kathrin Werner, New York, Björn Finke, London, und Charlotte Theile