Reisetipps Fahren wir doch zur Hölle Devil's Marbles, Australien

Wer will schon ins Paradies kommen - schließlich ist es woanders viel spannender. Zehn teuflisch schöne Reiseziele. Von Katja Schnitzler mehr...

Panama Weiter so

Das Land besteht darauf, ein Steuerparadies zu bleiben. Von Cerstin Gammelin mehr...

Süddeutsche Zeitung München Frühlingsfest Frühlingsfest Hoch die Viertelgallonen!

Einen eigenen Charakter hatte das Frühlingsfest schon immer. Nun entwickelt es ihn weiter. Amerikaner feiern den Spring Break, Jugendliche machen Party, und Trachtenpflicht herrscht sowieso Von Franz Kotteder mehr...

Chronic wasting disease of norwegian reindeers Tiermedizin Tod im Fjell

Immer mehr Rentiere erkranken in Norwegen an einer unheimlichen Prionenkrankheit. Um die Seuche einzudämmen, lässt die Regierung jetzt eine riesige Herde töten. Von Erik Stokstad mehr...

Neue Taschenbücher Bärenschwur

Hymnen auf Freundschaft und Liebe. Ein Mädchen verbringt einen schönen Sommer in einem Blumenladen bei zwei schwulen Jungs. Ein Großvater hat seinem Enkel einen Bärenschwur abgelegt. Den will er auf jeden Fall halten. Von Hilde Elisabeth Menze mehr...

Katzen Video Reality Island Screenshot Reality-Show Island startet neue Reality-Show - mit Katzen

Bei "Keeping Up with the Kattarshians" können Sie vier junge Katzen in einem Puppenhaus beobachten. Die Show, die schon jetzt als Erfolg gefeiert wird, dient einem guten Zweck. mehr...

Organspende Gesichtstransplantation Gesichtstransplantation Der Mann mit dem zweiten Gesicht

Nach einem Suizidversuch war Andy Sandness völlig entstellt - und verkroch sich aus Scham. Nun wurde ihm erfolgreich ein neues Gesicht transplantiert. mehr...

William Frederick Cody Known as Buffalo Bill Portrait de Buffalo Bill 1846 1917 Colonel Willi 100. Todestag Der Mann, der den Wilden Westen in die Welt trug

Heute vor 100 Jahren starb der legendäre Bisonjäger Buffalo Bill. Sein Grab in Denver, Colorado, zieht noch immer Tausende Touristen an. Obwohl Kritiker anzweifeln, dass der Mann wirklich dort begraben ist. Von Bastian Hosan mehr...

Steuerflucht Steuerflucht Steuerflucht Das Geld weicht aus

Nach der Veröffentlichung der Panama Papers verschärfte die Welt den Kampf gegen Betrüger und Schattenwirtschaft. Der wird nun schwieriger als erhofft. Von Jan Willmroth mehr...

Abtreibungsverbot in Polen Frauenbewegung Auch in Europa bedrohen Rechtspopulisten die Gleichberechtigung

Abtreibungen sind Teufelszeug und Frauenquoten Planwirtschaft: Rechtspopulisten wie Trump sind auch in Europa erfolgreich - Gleichberechtigung gilt in ihren Parteiprogrammen nicht viel. Von Susan Vahabzadeh mehr...

US-Wahl US-Wahl 2016 US-Wahl 2016 So steht es im US-Wahlkampf

Hillary Clinton oder Donald Trump? Wer gewinnt den Kampf ums Weiße Haus? Hier finden Sie alle wichtigen Zahlen und Prognosen zur US-Wahl - laufend aktualisiert. mehr...

83549078 US-Wahl Taktieren und diskriminieren: 7 Fakten zum amerikanischen Wahlrecht

Ein Erwachsener, eine Stimme? In den USA gilt das nicht zwangsläufig: Warum viele Wahlgesetze Minderheiten benachteiligen und alte politische Konflikte neu aufflammen. Von Johannes Kuhn mehr...

War Dogs im Kino Kinostarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Waffenhandel als Party und Abenteuer? Kein Problem, wenn der Regisseur Todd Phillips heißt. Der ist seit "Hangover" Experte für irrwitzigen Schabernack. Die Filmstarts der Woche. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Und jetzt? Wasser und Eis

Snowboard-Profi Travis Rice stellt in München einen Film vor Interview von Thomas Becker mehr...

Steueroasen Ganz kleine Schritte

Erst Panama, jetzt die Bahamas - nach den Enthüllungen über bislang höchst verschwiegene Finanzplätze fordert eine empörte Öffentlichkeit schwarze Listen und andere Konsequenzen. Doch die lassen auf sich warten. Von Cerstin Gammelin und Frederik Obermaier mehr...

YouTube Internet Internet Diese Straßenkreuzung ist ein Youtube-Star

Das US-Städtchen Jackson Hole ist wegen seiner Webcam gerade weltberühmt. Nicht etwa, weil hier so viel passiert. Von Tobias Dirr mehr...

Janet Yellen US-Geldpolitik Janet Yellen: Höherer Zins in Sicht

"Die Argumente für eine Erhöhung der Raten sind stärker geworden" - die US-Notenbank Fed sendet ein deutliches Signal. Von Kathrin Werner mehr...

Fed-Zinspolitik Deutet die Signale

US-Finanzexperten sind sich uneins über die Zinspolitik der Fed. Höhere Zinsen sind zwar gewünscht, doch die Wirtschaft scheint dafür noch nicht reif zu sein. Von Kathrin Werner mehr...

A participant ropes a calf during the Russian Rodeo in the village of Kotliakovo Viehwirtschaft in Russland Der Wilde Osten

In den Weiten Russlands soll die größte Rinderherde der Welt entstehen. Aber erst müssen ein paar US-Cowboys den Kolchosniks beibringen, wie das läuft im Wilden Westen. Von Julian Hans mehr...

Pokémon Go Neues Handyspiel Wie Pokémon Go aus dicken Kindern dünne machen soll

Nintendo begeistert mit dem neuen Handyspiel Pokémon Go. Einige Spieler klagen bereits über "schmerzende Beine" und "Schwäche am ganzen Körper". Von Johannes Boie mehr...

Feuilleton Nachruf Nachruf Der Besessene

Der Regisseur Michael Cimino, der zwei Meisterwerke drehte, ist gestorben. "The Deer Hunter" bekam fünf Oscars, "Heaven's Gate" war eine finanzielle Katastrophe. Dann wurde es still um ihn. Von Fritz Göttler mehr...

Washington D. C. USA USA Washington D.C. will 51. Staat der USA werden

Sie zahlen Steuern, aber im Kongress haben die Einwohner der US-Hauptstadt keine Stimme. Nun will der "District" endlich zum Staat aufgewertet werden. Sogar Namen sind schon im Gespräch. Von Nicolas Richter mehr...

Das ist schön Grenzen ziehen

Das Künstlerduo GÆG sucht einen Sponsor zwecks Staatengründung Von Michael Zirnstein mehr...

USA Übertriebene Fürsorge kostet Bison-Kälbchen das Leben

Vater und Sohn entdecken auf ihrem Ausflug im Yellowstone-Nationalpark in den USA ein kleines Bison. Weil sie glauben, dem Tier sei kalt, packen sie es in den Kofferraum ihres Wagens. mehr...

lethal injection facility at San Quentin State Prison in San Quentin, California USA Pfizer untersagt Nutzung seiner Substanzen für Hinrichtungen

Damit sind US-Gefängnisse von der Versorgung mit allen zugelassenen Mitteln abgeschnitten, die zur Vollstreckung von Todesstrafen mit der Giftspritze verwendet werden können. Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...