USA-Reisen: Yellowstone-NationalparkFarbenrausch im Schwefeldunst

Der Yellowstone-Nationalpark ist berühmt für seine Geysire, brodelnden Schlammlöcher und heißen Quellen - und für das Farbenspiel, dass wärmeliebende Bakterien und Algen darin zaubern.

Die Uhr kann man nicht genau nach ihm stellen, doch im Schnitt alle 60 bis 90 Minuten macht der Geysir "Old Faithful" im Yellowstone Nationalpark seinem Namen alle Ehre: Zuverlässig schießt aus dem Geysir eine Wassersäule empor, die etwa 30 bis 55 Meter hoch werden kann. Der Zeitpunkt seines nächsten Ausbruchs wird ...

Bild: AFP 10. Juni 2011, 13:052011-06-10 13:05:26 © sueddeutsche.de/dd/boen