Joan Baez

Die barfüßige Madonna

Joan Baez, die First Lady des Protestsongs, verlor ihre Stimme und stürzte in eine tiefe Krise. Nun ist sie zurück, singt wieder und kämpft für eine gerechte Welt.

Von Willi Winkler

Hertzkammer

Elektro mit Soul

Musiker und DJ Sepalot in der Roten Sonne

Von Theresa Hein

Peanuts 24 Bilder
Dilbert, Peanuts & Co.

Ein Sekretär packt aus

Dilberts Höflichkeitsregeln ziehen weitere Folgen nach sich. Woodstock schreibt ein Buch. Viel Spaß mit unseren Comics!

'The Last Waltz' Concert
Legendäres Abschiedskonzert "The Last Waltz"

Das waren die Sechziger

Der letzte Auftritt von "The Band" war ein Abschiedskonzert, wie es die Welt bis dahin noch nicht gesehen hatte. Zum 40-jährigen Jubiläum gibt es nun eine opulente Neuausgabe.

Von Willi Winkler

1980s photo of American folk singer Bob Dylan Born Albert Zimmermann on May 24th 1941 Aufnahmed 11 Bilder
Literaturnobelpreis

Wer ist eigentlich Bob Dylan?

Ein freundlicher Prophet - oder ein Amphetaminlutscher, der Bürgermeistersgattinnen in die Wadl beißt? Die wichtigsten Werke des singenden Literaturnobelpreisträgers.

Von SZ-Autoren

Jack DeJohnette

Schlüsselspieler

Der amerikanische Schlagzeuger Jack DeJohnette ist der Richtige, um mal den Stand der Dinge im Jazz zu klären - eine Begegnung in Rom.

Von Andrian Kreye

Gefeiert wird bei jedem Wetter

Musik aus der guten, wilden Zeit

Beim "Rock am Bad" liegt Jahr für Jahr ein Hauch von Woodstock über dem Marchenbacher Weiher

Von Katharina Aurich, Haag

Dilbert 24 Bilder
Peanuts, Dilbert & Co.

"Zensur!!!"

Dilberts Chef verliert im Rededuell mit einem Gutmenschen. Und Snoopy wird nicht schlau aus Woodstock. Viel Spaß mit unseren Comics!

Marienkäfer
Regen ohne Ende

Nass nei

Die erste Halbzeit war mau, jetzt hoffen alle auf die zweite: Ein vorzeitiger Abgesang auf den Sommer.

Von Iris Hilberth und Bernhard Lohr

Kommentar

Woodstock ohne Schalensitze

Die Stadtverwaltung will neu regeln, wo in München Open-Air-Konzerte stattfinden können. Dabei wäre ein bisschen mehr Mut und Lockerheit schon angebracht

Von Franz Kotteder

Offizieller Start des Heavy-Metal-Festivals in Wacken
München

Die jährliche Dosis Schwermetall

Frieder Vogelsgesang, Baudirektor im Staatsdienst, hat schon Tickets für Iron Maiden und Iggy Pop

Von Jutta Czeguhn

Reportage
Mit Carl Carlton auf der Bühne

Hinter jedem Ton ein ganzes Leben

Sollte man sich als Amateurmusiker mit einem Profi wie Carl Carlton auf die Bühne wagen? Auf jeden Fall.

Von Andrian Kreye

Dilbert 24 Bilder
Comics
Peanuts, Dilbert & Co.

Motivationsspritze

Dilbert und seinen Kollegen werden Nanoroboter injiziert. Und Snoopy verabschiedet sich von seinem Freund Woodstock. Viel Spaß mit unseren Comics!

Retrokolumne

Eine Reise zu den Quellen des Hip

Warum tragen junge Männer heute gerne dicke Bärte und destillieren eigenen Whisky? Eine Antwort liefern die wiederveröffentlichten Alben von "The Band", die durch ihre Zusammenarbeit mit Bob Dylan legendär wurde.

Von Andrian Kreye

Woodstock
SZ-Magazin
Hippie-Love

"Wir wollten nie Ikonen sein"

Barbara und Nicholas Ercoline wurden eng umschlungen auf dem Woodstock-Festival fotografiert. Das Bild ist legendär. Heute sind die beiden immer noch ein Paar.

Von Claas Relotius

Mitten in Freising

Früher war alles wilder

Warum ein familienfreundliches Festival viel gesünder ist

Von Gerhard Wilhelm

Mitglied der Manson-Bande äußert sich

Die zweite Erleuchtung

Als ehemalige Jüngerin des Massenmörders Charles Manson sitzt Patricia Krenwinkel so lange im Gefängnis wie keine andere Amerikanerin. Nun erzählt sie in einem bizarren Video, sie habe etwas gefunden, das sie nicht kannte: sich selbst.

Von Willi Winkler

Gezi-Proteste in der Türkei
Türkei

Erdoğans Angst vor dem Woodstock-Gefühl

Er hat politisch fast alles erreicht. Warum lässt Premier Erdoğan am Jahrestag der Gezi-Proteste trotzdem Wasserwerfer auffahren? Weil er den Festival-Moment der Türkei fürchtet, den Traum von einem freieren Land. Dabei sind viele Aktivisten von damals inzwischen tief frustriert.

Ein Kommentar von Christiane Schlötzer

JONI MITCHELL SINGS AT TELEVISION TRIBUTE
Joni Mitchell in Toronto

Hoch und heilig

Sie hat eine tiefenbeglückende Wirkung, wird als Heilige verehrt: In Toronto lässt sich Joni Mitchell zum Siebzigsten feiern - und singt sogar wieder einmal selbst.

Von Peter Richter, Toronto

FC Bayern Muenchen v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga 13 Bilder
FC Bayern in der Einzelkritik

Klone, perfekte Schwiegersöhne und Schweiß-Verweigerer

Mario Mandzukic agiert wie Mario Gomez - nur noch kälter. Thomas Müller und Xherdan Shaqiri sorgen dafür, dass kaum jemand Arjen Robben und Franck Ribéry vermisst. Und Toni Kroos erreicht sein Ziel, sein Trikot nicht durch Schweißflecken zu verunreinigen. Die Spieler des FC Bayern beim 3:1 gegen Mainz in der Einzelkritik.

Aus dem Stadion von Jürgen Schmieder

Jimi Hendrix
Evolution

Jimi Hendrix und der Hilfeschrei des Murmeltiers

Kalifornische Evolutionsbiologen bieten eine überraschende Erklärung dafür, warum die schrillen Töne in der Rockmusik Menschen so sehr bewegen: Ihr Klang soll an die Rufe notleidender Tiere erinnern.

Von Christian Weber

Newt Gingrich Campaigns In Ohio Ahead Of Super Tuesday Primary
Republikaner-Kandidat Newt Gingrich

Letzte Chance Georgia

Den Benzinpreis halbieren - kein Problem: Newt Gingrich versucht das Rennen um die republikanische Präsidentschaftskandidatur kurz vor dem Super Tuesday noch zu drehen. Mit gnadenlosem Populismus.

Von Reymer Klüver

Altersheim für Junkies

Der Cowboy und sein Crack

Drogenabhängige leben für den Rausch, viele von ihnen sterben jung. Doch was tut ein alter Junkie? Er geht nach Woodstock, ein Altersheim für hoffnungslose Fälle.

Eine Reportage von Friederike Ott, Den Haag

Konzert Joe Cocker
Joe Cocker in München

Er fuchtelt noch immer

Joe Cocker kann es nicht lassen: In der Münchner Olympiahalle begeistert er 9000 Fans mit Klassikern und Songs von seinem neuen Album. Im Publikum sitzen Rentnerpärchen. Aber nicht nur.

Von Tobias Dorfer

Crosby, Stills & Nash beim Tollwood

Heilige Messe unterm Zeltdach

Von Entzückung in verbrauchten Gesichtern und vergangenen Zeiten: Tollwood feiert einen perfekten Abschluss - mit Sonnenschein und einem Konzert von Crosby, Stills & Nash.

Von Lars Langenau