Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Songs vom lebenden Toten Kinostart - '20.000 Days on Earth'

Nick Cave wollte in "20 000 Days on Earth" einen Song über sein Leben schreiben - mit den Mitteln des Kinos. Und Udo Kier outet sich zu seinem 70. Geburtstag als Liebhaber moderner Kunst. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

British Library Gothic-Ausstellung in London Gothic-Ausstellung in London Post von Jack the Ripper

Das Unheimliche fasziniert wie selten zuvor. Die British Library widmet ihre Herbstausstellung der Schauerliteratur, Stokers "Dracula" oder Shelleys "Frankenstein". Das schauerlichste Exponat aber ist ein anderes. Von Alexander Menden mehr... Ausstellungskritik

"Twilight"-Star Robert Pattinson Anti-Auszeichnung "Goldene Himbeere" Twilight und seine Stars nominiert

Die Filmsaga Twilight selber, aber auch die Hauptdarsteller Kristen Stewart und Robert Pattinson sind für die "Goldene Himbeere" nominiert. Die Auszeichnung "würdigt" schlechte Filme und Schauspielleistungen, die Vampirsaga kann sich gleich in elf Kategorien Hoffnungen machen. Agentur: zoom.in mehr...

Kristen Stewart; Robert Pattinson Goldene Himbeere And the Anti-Oscar goes to... Twilight

Stell dir vor es ist Preisverleihung und niemand geht hin. Bei der Goldenen Himbeere ist das nichts Außergewöhnliches, schließlich gilt die Veranstaltung als Negativ-Oscar. Geehrt wurde die Vampir-Teenie-Saga Twilight - mit gleich sieben Trophäen. mehr...

Ben Affleck als verzweifelter Ehemann in "Gone Girl" Video
"Gone Girl" im Kino Idealer Film für frisch Verliebte

David Fincher hat den Bestseller "Gone Girl" verfilmt - als Abrechnung mit der romantischen Liebe. Die These seines brillanten Thrillers: Zuerst ist man zu blind, um die Wahrheit zu sehen. Wenn man sie kennt, wünscht man sich, man wäre wieder blind. Von David Steinitz mehr... Kinokritik

Maps to the Stars - 67th Cannes Film Festival "Maps to the Stars" im Kino Von der Psyche Hollywoods

In "Maps to the Stars" zeigt David Cronenberg, wie schrecklich und abgründig es in Hollywood zugehen kann. Er weiß, dass Filme immer Gespenster erzeugen, die man nie mehr loswird - auch seine eigenen. Von Philipp Stadelmaier mehr... Filmkritik

Premiere Of Summit Entertainment's 'The Twilight Saga: Eclipse' - Arrivals VIP-Klick: Kiowa Gordon "Twilight"-Star hinter Gittern

Bei einer Routinekontrolle hielten Polizisten im US-Bundesstaat Arizona den Wagen von Schauspieler Kiowa Gordon auf und nahmen den 21-Jährigen gleich mit. Er steht unter Verdacht, unter Alkohol- oder Drogeneinfluss gefahren zu sein - allerdings schon vor einem Jahr. mehr...

Themendienst Kino: Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 2 "Twilight - Biss zum Ende der Nacht, Teil 2" Am Ende des Fünfjahresplans

Die große Vampirsaga ist zu Ende, ein Morgen ohne Bella & Edward graut, und der Letzte macht das "Twilight" aus. Aber Hollywood braucht diese epischen Filmreihen, die Investitionen planbar machen und Teenager auf Treue konditionieren. Daher heißt es: Bye-bye, Bella & Edward und Hello ... Von Doris Kuhn mehr...

Die US-Stadt Forks im ´Twilight"-Fieber Twilight-Ort Forks in Washington Keine Spur von Zwielicht

Seit dem Erfolg der Twilight-Saga wird die kleine Stadt Forks, im Buch die Heimat von Vampiren und Werwölfen, von Fans überrannt. Zur Freude der Bewohner, die dem Kult allerdings etwas planlos begegnen. mehr...